Erdöl wird immer knapper?

7 Antworten

Hey,

Erdöl ist generell begrenzt, da es über Jahrmillionen in den Erdschichten durch Umstände angereichert wurde, durch Ablagerungen usw. Daher ist Erdöl also nur solange verfügbar wie man es Findet aber es wird insgesamt irgendwann weg sein wenn die Menschen so weiter Machen und immer weiter suchen und bohren...

Alternativen wären für Autos natürlich erneuerbare Energien, darüber gibt es auch etliche Dokus :)

Hier findest du eine Interessante Dokumentation darüber:

https://youtube.com/watch?v=UGVmIq_iYio

Lg, Helper Lu :)

Erdöl ist vor ewigen Zeiten mal entstanden (ich leg mich da nicht fest), und wenn wir es aufgebraucht haben, und gleichzeitig die Voraussetzungen für die Entstehung von neuem verhindern, gibts eben irgendwann keins mehr.

Welches Problem dabei entsteht? Aus Erdöl wir so einige derzeit wichtiges hergestelt: Benzin, Was auch Fabriken antreibt, Kunststoffe... man muss also einen anderen "Lieferanten" für Energie UND Mateial finden.

Lösungswege? Erneuerbare Energie (Wind/Wasserkraft, Sonnenenergie) und statt Kunststoff nachwachsende Naturmaterialien. Wobei letzteres auch wieder ein Problem sein wird... (Monokulturen von z. B. Bambus)

Hab ich nun Deine Hausaufgaben gemacht? ;-)

Hehehe, Vielen Dank, dennoch waren dass keine Hausaufgaben. Jeder Mensch hat so seine eigenen Sachen, mit welchen er etwas anfangen kann. :)

0

Das meiste heute geförderte Erdöl ist aus abgestorbenen Meereskleinstlebewesen entstanden, wobei Algen den mit Abstand größten Anteil an Biomasse gestellt haben. Die Erdölentstehung nimmt ihren Anfang überwiegend in den nährstoffreichen aber gleichzeitig auch verhältnismäßig tiefen Meeresbereichen der Schelfmeere.

Seit mehr als 5000 Jahren nutzen wir diesen fossilen Rohstoff der nur in einer unbestimmten Menge vorhanden ist. Irgendwann einmal ist Schluss, alle Vorkommen ausgebeutet, wann das sein wird ist nicht genau bekannt, man rechnet mit 70 Jahr bei dem heutigen Verbrauch.

Also müssen wir uns etwas einfallen lassen was diesen begehrten Rohstoff ersetzt. Nicht so einfach. Elektroautos sind nur der Anfang, aber Erdöl steckt in unzähligen Produkten, auch dort muss sich etwas verändern (Plastik, Kosmetik usw.)

Dehnungsstreifen Innenseite Oberschenkel

Hey Leute, ich habe ein kleines Problem, undzwar, bin ich damals plötzlich ziemlich dick geworden, habe jetzt wieder abgenommen, aber die dehnungsstreifen sind noch da :/ kennt ihr etwas was hilft sie verblassen zu lassen oder sogar verschwinden lässt ?

...zur Frage

Kennt ihr eine wirksame Creme die Pigmentflecken im Gesicht verschwinden lässt?

oder wenigstens blasser erscheinen lässt?

...zur Frage

Pooooooooooooren >.<

Hey :)

folgendes Problem : ich habe sehr große poren,was wirklich nicht schön aussieht..hauptsächlich auf den wangen. kennt ihr gute produkte oder sonst was, was die poren verschwinden lässt? danke :)

ps: hier ist noch ein bild,damit ihr wisst,was ich genau meine. :)

...zur Frage

Gibt es noch Flugzeuge in der Zukunft?

Milliarden von Lebensmitteln und sonstigen Krams werden von weitentfernten Ländern per Flugzeug hierher verfrachtet. Da das Erdöl knapper wird, wird es bald ja keine Flugzeuge mehr geben... Auch Urlaub wird unmöglich sein

Gibt es schon Umweltfreundliche Flugzeuge, die auch ohne Erdöl laufen? Oder wird Flugkraft erstmal abgeschaltet für die nächsten 100 Jahre?

Von Elektroautos hört man täglich viel. Aber von Elektro Schiffen/Flugzeugen ist nie die rede, gerade die Sachen die meiner Meinung nach wichtiger sind

Also die Frage; Gibt es schon Pläne für Flugzeuge die mit Strom oder was auch immer laufen?

...zur Frage

dürfen Veganer eigentlich autofahren?

oder auch Produkte aus Erdöl benutzen wie Plastik, Kosmetik etc.

schliesslich besteht Erdöl auch aus Tier-Anteilen.

Erdöl entsteht vorwiegend im Meer aus der Zersetzung von abgestorbenen pflanzlichen und tierischen Kleinstlebewesen (Plankton) in einem sauerstoffarmen Milieu

dass sowohl niedere Tiere, als auch Pflanzen an der Entstehung des Erdöls beteiligt sind, wird durch das Vorkommen von Porphyrinen im Erdöl bewiesen

oder ist es einfach nur so, dass die sich nur ein paar sachen rauspicken, die denen gefallen?

...zur Frage

Ist meiner Gliederung noch etwas hinzuzufügen? (Erdöl, Erdgas-Referat Chemie)

Hallo Leute,

Hab gerade die Gliederung für das Chemie-Referat, das ich zu halten habe, erstellt.

Thema des Referates ist Die Entstehung von Erdöl und Erdgas; Verwendung als Grundstoff für die chemische Industrie (Cracken, fraktionierte Destillation); Motorentreibstoffe.

Es wäre nett, wenn ihr mir Tipps geben könntet, welche Punkte ich weglassen/noch hinzufügen sollte!

1. Bedeutung der "fossilen Energieträger" für unseren Alltag 
2. Die Entstehung von Erdöl und Erdgas
3. Erdölförderung
3.1 Wie?
3.2 Wo?
3.3 Transport(Pipelines, etc.)
4. Verwendung von EÖ
4.1 Wie aus Erdöl andere Produkte entstehen
4.1.1 Benzin, Diesel, Cracken
4.1.2 Sonstige Produkte, Destillation, Entschwefelung
5. Begrenztheit der "fossilen Brennstoffe"
5.1 Problem der Begrenztheit
5.2 Anzahl der Vorräte
5.3 Auswirkungen auf den Spritpreis
6. Negatives an Erdöl(-förderung/-verbrauch) und Erdgas(-förderung/-verbrauch)
6.1 Klimaschädlichkeit, Umweltbelastung
6.1.1 Bohrinsel- und Tankerunglücke (z.B. Golf von Mexiko 2010)
6.1.2 Klimaschädlichkeit bei Verbrennung
6.2 Menschenrechtsverletzungen der Erdöl-Riesen in den armen Förderungsländern
6.3 ...Und was man dagegen tun kann

Ich wäre wirklich dankbar für ein paar Anregungen, Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge!

Vielen Dank,

Punkrocka!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?