Erdöl Tiefpumpe - welche Mengen kann man fördern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kommt z.B. auf die Größe an. Die größe der Bohrung z.B.
Das kommt auf die Erdschicht an, wieviel Öl diese bei viele unterdruck abgibt.
Die Geschwindigkeit des Hubs wird auch was ausmachen. Das wird aber wohl eingestellt was geht.

Hast du vielleicht eine Einschätzung was ungefähr mit einer durchschnittlichen Pumpe gefördert wird?

0

zum Glück kann man ja die zeit den hub an der pumpe sehen. die musst du timen und den hub des gestänge messen. wenn du dann den dzrchmesser des kolben hast hast du das volumen und due zeit die es braucht dieses volumen hoch zu ziehen. was du überhaupr nicht sehen kannst wo die zylinderöffungen unten im erdreich sind. Aber wie gesagt du must so ein ding selbst sehen und due hubzeit stoppen. dann hast du due zeit. die höhe des hubes musst du per Pythagoras messen. die dinger sind ha meist umzäunt. Mit dem Hub vom Pythagoras und den durchmesser bekommst du das volumen pro hub ungefähr. Wahrscheinlich 30% wegen aus und einlässen abziehen kann und du hast das für dieses eine Teil was du gesehen hast.

1

Was möchtest Du wissen?