Erdnuss eingeatmet was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn ein Fremdkörper in die Luftröhre gelangt wird bedingt durch die Flimmerhärrchen in der Trachea sofort ein starker Hustenreflex ausgelöst, das ist der natürliche Schutz gegen Aspiration (das einatmen von festen Fremdkörpern oder Flüssigkeiten). Außerdem verschließt die Epiglottis (der Kehldeckel) den Larynx (Kehlkopf) und somit den Eingang zur Luftröhrere beim Schluckvorgang. Sollte doch mal versehentlich etwas in die Lunge gelangen, kommt es zu einer Pneumonie (Lungenentzündung). 

Achtung: bei Bewusstlosigkeit fehlen diese Schutzreflexe, deshalb und wegen des durch Muskelerschlaffung zurückfallenden Zungengrundes sind bewusstlose akut vom ersticken bedroht und die stabile Seitenlage bei vorhandener normaler Atmung eine lebensrettende Sofortmaßnahme . Das nur als Anmerkung falls du mal in die Situation kommst bei einem bewusstlosen erste- Hilfe leisten zu müssen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allein die Tatsache, dass du noch hier schreiben kannst, zeigt dass du kein echtes Problem hast.

Anatomisch musst du dich echt anstrengen, um eine Erdnuss an deinem Kehldeckel vorbei in die Luftröhre zu bekommen.

Vermutlich saß die Nuss kurz "quer" vor deinem Rachen und deshalb hast du subjektiv ein komisches Gefühl gehabt.

Solltest du wirklich mal eine Erdnuss aspirieren (so nennt man das, wenn es in die Luftröhre geht), wirst du kaum die Zeit finden und Ruhe haben, hier noch eine Frage zu stellen. 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das tatsächlich mal geschafft, eine Erdnuss in der Lunge zu haben.

Das hat ganz wenige Sekunden gedauert. Das Ergebnis war ein brutaler Hustenreiz, bei dem die sofort wieder rauskam, und noch eine Minute Husten hinterher.

Nachdem es dann nochmal 5 Minuten gedauert hat, bis ich davon wieder runtergekommen bin, war die Sache erledigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eig hustet man weiter wenn noch was drin steckt aber geht zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?