Erdkunden 10 Klasse

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wichtig für das Klima ist die Sonneneinstrahlung. Der Winkel unter dem die Sonne einstrahlt und die Dauer von der Sonne über dem Horizont bestimmt stark, wie warm es wird.

Die Erde dreht sich um die Erdachse, daher sind Winkel und Sonnenscheindauer gleich für Orte mit gleicher geographischer Breite.

Es gibt eine weitere Symmetrie: Orte gleicher nördlicher oder südlicher Breite haben im Wechsel des Jahres (Sommer im Norden, Winter im Süden, und umgekehrt) gleiche Winkel und Sonnenscheindauern. Daher finden sich symmetrisch zum Äquator ähnliche Klimazonen.

Aufgrund ihrer Abhängigkeit von der Sonne nennen sich diese Zonen auch Beleuchtungsklimazonen oder solare Klimazonen. [1]

Neben dem Sonnenschein gibt es noch andere Einflussgrößen, z. B. Nähe von Ozeanen, Nähe von Gebirgen. Daher ist das Klima auch für Orte gleicher Breite verschieden. Quelle(n): [1] http://de.wikipedia.org/wiki/Klimazone

Ganz einfach weil die Einstrahlung der Sonnenenergie je nach Breitengrad zum Äquator hin zunimmt.

Ja, entweder dein Lehrer, dein Geobuch oder Google.

Was möchtest Du wissen?