Erdkunde Referat über New York City. Woher kommt der Spitzname "Big Apple"?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In den 30. Jahren in der amerikanischen Jazz-Szene, war BIG APPLE der Spitzname für Manhattan. Es gibt Hinweise auf diesen Spitznamen im Jahr 1882 in der Zeitschrift Graduate Women of the American Association of University Women, Volume 71, Number 5, Seite 7). Manhattan war damals ein wichtigerOrt für Jazz-Musiker. In dieser Jazz Szene wurden mehrere Sachen Big Apple genannt. Zum Beispiel ein bekannter Jazz-Club, eine Tanzgruppe und ein Film.

Was möchtest Du wissen?