erdkunde grundwasserspiegel

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Desertifikation ist ein Prozess, der mit Änderungen des Grundwasserspiegel einhergeht.

Werden Bäume abgeholzt, fällt der Grundwasserspiegel, es kommt zur Verwüstung.

Wird das Grundwasser überproportional abgepumpt, fällt der Grundwasserspiegel, es ist nicht mehr nah genug an der Oberfläche, um die Pflanzen zu bewässern, Desertifikation setzt ein.

Pflanzt man Bäume, wird der Grundwasserspiegel angehoben, Desertifikation wird verhindert oder eingeschränkt.

 

Relativ einfach: Wenn immer mehr Menschen und immer mehr Vieh immer mehr Wasser aus dem Grundwasservorrat entnehmen, sinkt der Grundwasserspiegel immer weiter, bis er fast ganz verschwindet. Dies ist dann EINE Ursache der Desertifikation, z.B. weil die meisten noch vorhandenen Pflanzen dann nicht überleben können und absterben.

Was möchtest Du wissen?