Erden bei einer ausgeschaltenen Heizung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das mit der Heizung erden ist so eine Sache da mittlerweile eigentlich nur noch Plastikrohreverwendet werden besser ist es wenn du dich an einer Steckdose erdest... 

Dazu einfach in der Mitte oben oder unten an das silberne dingen packen was raus guckt dann solltest du geerdet sein und kannst dir auch sicher sein dass es nicht nur mit Plastik verbunden ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem Erden ist nicht so wild. Es genügt eigentlich, wenn Du das (geerdete) Gehäuse des PCs angreifst, bevor Du den PC vom Netz trennst und öffnest. Oder den Schutzkontakt der Steckdose.

Die Heizung ist ständig geerdet, auch wenn sie ausgeschaltet ist - aber nur dann, wenn Metallrohre verlegt sind (was in der heutigen Zeit immer weniger der Fall ist).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MikeDeWiz
08.07.2016, 10:24

In der Schweiz gibt es leider solche Steckdosen nicht :/

0

Was möchtest Du wissen?