Erde fliegt um die Sonne

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

kann dir leider nicht mehr helfen als dich auf wikipedia zu verweisen und dir mal diesen artikel durchzulesen http://de.wikipedia.org/wiki/Erdbahn

Ansonsten sende die Frage an Herr Prof. Dr. Lesch. http://www.usm.uni-muenchen.de/people/lesch/lesch.html dort stehen auch kontaktdaten

0
@frischling1989

Danke.

Eigentlich kann man sich das irgendwie ausrechnen. Schräge Erdachse, Stellung der Erde zum Zeitpunkt. Habe das alles vergessen. Good Nächtle.

0
@gh7401

Habe mir überlegt, dass der Punkt auf der Ekliptik sechs Stunden vor dem gegenwärtigen Sonnenstand liegen muss. Ist das ungefähr so? Muss ja nicht hochpräzise sein für meine Augen.

0

Hallo! Was Du meinst, würde ich vielleicht - neues Wort? - Als Gravitationslinie bezeichnen. Du könntest auch den gemeinsamen Schwerpunkt meinen, den alle Körper haben. Dieser ist aber nicht so interessant wie beim Beispiel Erde - Mond, er liegt tief in der Sonne - alle Planeten haben zusammen vielleicht 0,1 % der Sonnenmasse. Die Beschreibung der Erdbewegung um die Sonne mit Fliegen ist etwas daneben. Physikalisch könnte man sogar sagen, die Erde fällt um die Sonne. Tschüss.

Aus Deiner Frage bin ich zuerst nicht schlau geworden, denn es kann mathematisch keinen Punkt geben, der in eine Richtung zeigt. Nach einer Weile Grübelns glaube ich erraten zu haben, was Du meinst: Den Punkt auf der Erdoberfläche, in dem die Normale = Senkrechte auf der Tangentialebene = Verbindungsgerade zum Erdmittelpunkt in Bewegungsrichtung zeigt, und der Punkt am Himmel, durch den sie geht bzw. auf den sie zeigt. Wenn die Frage klar ist, kann man vllt. eher die Antwort finden. Aus den anderen Antworten entnehme ich, dass wohl keiner das richtig interpretiert hat.

die erde fliegt ja im Kreis, d.h. sie ändert ihre Richtung ständig. Wenn es immer dieselbe Richtung wäre, wäre es eine gerade linie

ausserdem dreht sich die erde auch um die eigene Achse, d.h. kein Punkt zeigt immer nach vorne...

Die Erde kreist in einer leichten Ellipse um die Erde. Das heißt, dass die Richtung in die wir uns bewegen nicht eine gerade Linie ist und es somit keinen exakten Punkt gibt. Denn die Richtung ist immer ungerade und somit bewegt sich der Richtungspunkt mit. Der Begriff ist würd ich sagen Bewegungsrichtung...

Und fliegen ist kein geeignetes Wort finde ich...

Und an diesem Punkt ist eigentlich nichts besonderes. Bei Meteorschauern sieht man in welche Richtung sich die Erde bewegt, da sie sich durch die Bahn von vielen kleinen Teilchen fliegt, die in die Erdatmosphäre eintreten und dort verglühen.

Hoffe ich habe geholfen, LLG MImosa1

Ihre Antwort ist schön und beschreibt die Phänomene. Ich will jedoch nur wissen, wohin ich am Himmel gucken, muss und wo der Punkt ist., auf dem sich die Erdkugel in ihrer Bewegung ganz vorne zeigt.

0
@gh7401

Äh, ja, auf dieser Plattform wird gewöhnlich gedutzt ;)

0
@Mimosa1

Ich habe mir das als Opa abgewöhnt. In unserer verklemmtem Kultur hatte ich den Eindruck gewonnen, dass der Unterschied zwischen Du und Sie erwünscht ist. Deshalb habe ich das Sie vorgezogen. Wie du leicht eruieren kannst, benutze ich das Sie, um gerade hilflose, kopflose, verzweifelte an ihre eigene Persönlichkeit und ihre eigene Selbstverantwortung zu erinnern. Nach zwei Jahren mit du hatte ich diesen Eindruck gewonnen. Jetzt habe ich ein Jahr Sie geübt. Ich kann keinen Unterschied feststellen. Jahr ist um. Ab morgen wieder du. ok?

0
@gh7401

Ist mir eigentlich egal. Ich wollte nur mal anmerken, dass normalerweise hier gedutzt wird, hätte ja sein können dass du/Sie das nicht weißt/wissen.

0

Was möchtest Du wissen?