erdbeschleunigung - bitte antworten

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das ist ganz sicher nicht die formel zu berechnung, die was du da hast sagt einfach, dass die erdbeschleunigung (g) 10m/s² beträgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist keine Formel zur Berechnung sondern einfach nur der ungefähre Wert der Erdbeschleunigung.

g kannst du dir z.B aus dem Newtonschen Gravitationsgesetzt ausrechnen, wenn du die anderen Größen gegeben hast.

g = G * M / r²

G...Gravitationskonstante, M....Masse der Erde, r...Erdradius

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Naturkonstante.

Man kann dieser Wert erhalten, indem man praktische Versuche macht.

g =(etwa) 9,81 m/s²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das ist das richtige formel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sasmja
05.10.2011, 19:45

weißt du auch wie man die formel berechnet bzw. muss man für a=g=10 * m/s² zahlen einsetzten? lg

0

Das ist keine Formel, sondern ein Zahlenwert mit Beschriftung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?