Erdbeerpflanzen: Ableger?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lass die Mutterpflanzen für die kommenden 2 Jahre stehen und nimm von den Ablegern einer gut tragenden Mutterpflanze jeweils den ersten. Wenn er bewurzelt ist, schneide die nachfolgenden Absenker der jeweiligen Ranke einfach ab. Dadurch kann der erste Ableger sich gut entwickeln.

Die Erdbeerpflanze bildet schon im Herbst die Ansätze für die Blüten des kommenden Jahres,deshalb sollten Ableger(Senker) spätestens bis ende August gepflanzt werden. Die Mutterpflanzen natürlich stehenlassen da sie im kommenden Jahr ertragreich sein werden.

lajobay 30.07.2011, 15:07

die Ableger (die kräftigsten bzw.von den ertragreichsten Mutterpflanzen)habe ich letzte Woche gepflanzt.Nur die Menge,die ich für später benötige. Müssen denn jetzt die Mutterpflanzen nicht zurückgeschnitten werden? Das zumindest geschieht ja auf allen Erdbeerfeldern bald nach Abschluss der Saison.Und dort bleiben die "abgemähten" Mutterpflanzen dann fürs nächste Jahr stehen....

0

Die Mutterpflanzen sollten nach 2, spätestens 3 Jahren durch Ableger ausgetauscht werden. Das sollte im August geschehen und von der Mutterpflanze aus gesehen immer den ersten Ableger weiter kultivieren.

Erdbeeren tragen erst im 2. Jahr richtig. Lass also die Mutterpflanzen stehen und pflanze mit den kräftigsten Ablegern eine neue Reihe. Die restlichen Ableger werden entfernt oder in Lücken geleitet. Nimm aber nur Ableger von reichtragenden Pflanzen, sonst liest du jene aus, die besonders wild ins Kraut schießen.

Ich hatte es letztes Jahr so gemacht wie Du dieses. In diesem Jahr haben die Mutterpflanzen viele große und die Ableger weniger und kleinere Erdbeeren getragen.

Nein, die Mutterpflanzen tragen im nächsten Jahr schöne Erdbeeren =). Ab dem 3. Jahr sind die meist ein wenig kleiner aber oft sehr zahlreich. :) LG

den ersten ableger von einer pflanze stehen lassen wenn sie "fuss" gefasst hat dann diese von der hauptpflanze trennen, auch den trieg vom ableger kappen, bis zum frühjahr stehen lassen danach in ein neues beet pflanzen

Mutterpflanzen beibehalten.

Was möchtest Du wissen?