Erbt man die Körpergröße immer von Eltern/Großeltern? Nach 18 Geburtstag noch wachsen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Körpergröße wird vererbt, aber da sind mehrere Gene und mehrere Faktoren beteiligt. Nicht alle dieser Gene sind dominant, daher können auch nach mehreren Generationen wieder bestimmte Gene von Vorfahren durchkommen, die bei den Geschwistern/Eltern eben nicht zum Zug gekommen waren. Zudem spielen noch Umweltfaktoren eine Rolle. Das Wachstum muss auch mit 18 noch nicht unbedingt abgeschlossen sein, bis 20/21 kann immer noch mal "was nachkommen". Wenn es übermäßig erscheint: mal die Hormone der Hirnanhangsdrüse untersuchen lassen.

Vielen Dank für diese hilfreiche Antwort von mir und F und B! Nur noch eine winzige Frage: Kann man das beim Hausarzt untersuchen lassen oder muss man da zu einem bestimmten Arzt gehen?

0
@Nagellackqueen1

Frag den Hausarzt. So weit ich weiß, kann er eine Blutprobe entnehmen und das ans Labor geben, diese Hypophysenwerte werden dann im Labor bestimmt.

0

Manchmal liegt es daran, dass die Hirnanhangdrüse übermäßig Wachstumshormone ausschüttet, wie dies auch bei den bisher größten Menschen der Welt in der Regel der Fall war bzw. ist.

hmm das scheint ziemlich sinnvoll, aber, dass das bei beiden passiert ist. Ist sowas nicht eher selten?

0
@Nagellackqueen1

Ja, bei zwei Leuten ist das schon wenig wahrscheinlich... aber vielleicht gibt es ja genetische Gründe, wie zum Beispiel epigenetische Faktoren, die dennoch auf diese Weise Einfluss auf das Wachstum nehmen.

0

Manchmal können gewisse Gene eine oder mehrere Generationen überspringen.

Wachsen kann man noch ein paar Jahre länger. Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich aber in der Regel sagt man, dass Frauen bis ca. zum 21. Lebensjahr und Männer bis glaub ich zum 22./23. Lebensjahr wachsen können. meist geht es da aber nur noch um ein paar einzelne kleine cm ^^ Ausserdem hält sich ein Körper in der Regel nur sehr selten an genaue Geburtstage, oder so ;D

Vielen Dank für die Ausführliche Antwort in so kurzer Zeit! ;)

0

Sind die meisten volljährigen Jugendlichen in Nordamerika und Europa über 1,90 m groß oder sind das nur wenige?

Der Mensch wird im Laufe der Zeit immer größer wesshalb auch immer mehr Jugendliche auf über 1,80 m anwachsen. Aber gibt es bereits viele Jugendliche die über 1,90m sind ? Oder werden das nur wenige ?

Um ganz ehrlich zu sein, ich bin mit meinen 18 Jahren 1,90m groß,aber wäre am liebsten genau 2 Meter weil ich mich im Vergleich zu manch anderen Personen immer noch ziemlich klein fühle.

...zur Frage

1,73m groß - 1,82m armspannweite?

Bin in 4 monaten 18 und bin 1,73m groß. Habe gelesen das die Armspannweite ungefähr die körpergröße ist also hab ich es nachmessen lassen und rauskam 1,82m ! Denkt ihr das ist normal ? Oder wachse ich noch soviel?

...zur Frage

Wann bezeichnet man einen Mann als klein, normal oder groß?

Ich fühle mich klein. Darum frage ich das auch. Ich bin gerade mal 1,82m groß. Mein Bruder ist ca. 1,89m groß. Da fühle ich mich erst recht kleiner.

...zur Frage

Ideal größe für einen mann ist 1,82m-1,85m bin aber leider nur 1,73m Wieso ist dann mein vater 1,86m von wem hat er die größe geerbt?

...zur Frage

Wachse ich noch an Körpergröße?

Hallo, Also ich bin Männlich, 18 Jahre Alt, Und bin 1,72m groß. Wachse ich noch? Bitte ehrlich antworten! Danke im Voraus ;-)

...zur Frage

18, große Eltern, trotzdem durchschnittlich, wachse ich noch?

Hallo zusammen

ich bin m, 18 1/2 und 1,80 groß ( morgens etwas größer)

seit einiger Zeit leide ich sehr unter meiner Größe,

ich weiß 1,80 ist nicht klein aber eben auch nicht wirklich groß, die meisten meiner Freunde sind größer.

es ist auch so das meine Familie sehr groß ist (Vater 1,90 Mutter 1,78) auch meine Großeltern, Onkel und Tanten, Cousins & Cousinen sind überdurchschnittlich groß.

ich zerbreche mir also den Kopfdatüber ob ich noch wachse, ich achte auf meine Ernährung treibe Sport schlafe viel, trinke wenig alk, usw. trotzdem bin ich seit dem ich 14 bin nicht merklich gewachsen, mittlerweile habe ich auch mäßigen Bartwuchs und ich war auch eher frühpubertierend als spät.

Was meint ihr, sind bei mir noch ein paar cm drinnen? Hat jemand ähnliche Erfahrungen beim Wachstum gemacht? Welche Gründe kann es haben das ich seit 4 Jahren nicht mehr gewachsen bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?