Erbt man die Glatze vom Vater oder von der Mutter?

5 Antworten

Vererbt ja, es liegt in den Genen. Mittelbar natürlich auch über Vater oder Mutter- da es diese beiden waren, die Sex miteinander hatten. Direkte Zusammenhänge, dass jemand eine Glatze bekommt, wo Vater oder Mutter eine Glatze hatten, jedoch nein. Es kann durchaus sein, dass es die Gene des Ururururgroßvaters waren, die da nun durchschlagen. Oder umgekehrt, dass man volles Haar hat, weil die Gene des Ururururgroßvater mit vollen Haar eben dominant in deinen Erbanlagen vorhanden sind.

Beides. Kann sein, muss aber nicht.

Kommt darauf an wessen Gene überwiegen. Aber Glatzen bzw. der kreisrunde Haarausfall wird hauptsächlich vom Vater geerbt. Es kann, muss aber nicht so sein. Hat etwas mit Hormonen zu tun.

Was möchtest Du wissen?