Erbstreit Motorrad?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, 

danke für die rasche Antwort. Alter des Motorrades 64 Jahre Wert ~ 9000 €

Das Schreiben kam vom Anwalt, und das ist nicht das einzige Motorrad. Sie beanspruchen beide, wobei bei dem hab ich vor anderthalb Jahren einen Kaufvertrag abgeschlossen, aber ich denke da es unter Marktwert  verkauft wurde wittern die den großen Reibach.Haben keinen Führerschein und eigentlich auch keine Geldnot.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt frage ich mal ganz banal zurück - wie alt ist das Motorrad? Das sollte inzwischen sicher mindestens 25 Jahre, wenn nicht älter sein. Wie viel Kilometer gefahren? Welchen Wert hat das Zweirad (überhaupt) noch?

Gehst Du zu einem Anwalt, bist Du sehr schnell mehrere hundert Euro für seine Dienste los. Frage ist, welchen Gegenwert hat hier das Motorrad? Macht es also finanziell Sinn, über einen Anwalt für das Motorrad zu kämpfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?