Erbschafts /steuer

3 Antworten

Die Erbschaftsteuer kann nicht von der Bank einbehalten werden. Die Bank weiß ja gar nicht, ob Erbschaftsteuer anfällt, oder nicht.

Wenn es unter 20.000,- Wert der Erbschaft ist, ist es generell frei.Sonst kommt es auf das Verwandtschaftsverhältnis an.

Also, Erbschaftsteuererklärung beim Finanzamt abgeben.

Du musst dem Finanzamt angeben, was du geerbt hast, und was du für Kosten (z. B. Bestattungskosten) hattest. Ruf doch einfach mal beim FA an oder geh hin, wenn du Zeit hast...

Du musst für eine Erbschaft eine Steuererklärung abgeben und danach wird die Steuer berechnet!

Kfz-Steuer, Rücklastschrift

Ende Juli musste die KFZ-Steuer von meinem Konto abgebucht werden, weil das Konto zu der Zeit aber nicht ausreichend Geld hatte, hat es eine Rücklastschrift gegeben. Was soll ich tun? Selbst die Steuer überweisen? Wieso kommt won Finanzamt kein neuer Versuch, Geld abzubuchen, oder zumindest eine Benachrichtigung, wie und wann ich das machen kann?

Ich befürchte, diese Ungewissheit wird endlich zu einer dreifache Summe, wenn ich selbst nichts unternehme. Aber was?..

...zur Frage

Zu viel bezahlte Lohnsteuer zurückfordern?

Ich habe im vergangenen Jahr (2016) einen Ferienjob nach dem Abi ausgeübt. In diesem Jahr war das mein einziger Job und mein Gehalt war noch weit vom Grundfreibetrag entfernt.

Trotzdem wurde Lohnsteuer berechnet und abgeführt. Jetzt meine Frage: Wie muss ich konkret vorgehen um diese Steuer zurück zu bekommen? Muss ich da einen gesonderten Antrag stellen oder muss ich das über die Einkommensteuererklärung für 2016 machen?

Da ich jetzt in Darmstadt wohne, mein damaliger Arbeitgeber die Lohnsteuer aber an das Finanzamt Koblenz abgeführt hat, bin ich mir auch unsicher, an welches Finanzamt ich mich wenden muss. Ist in meinem Fall das Darmstädter Amt für mich zuständig da ich ja dort wohne?

Vielen Dank schon mal für eure Tipps!

...zur Frage

Steuernummer und welches Finanzamt (Steuererklärung)?

Guten Abend , Bei meiner Steuererklärung soll ich die Steuernummer eingeben ,diese habe ich Ich gefunden auf der Lohnsteuerbescheinigung aber diese ist,meine ich, von Flensburg denn an dieses Finanzamt wurden die Beiträge des Jahres abgeführt . Da ich in Schleswig wohne weiss ich nun nich an welches Amt, ich denke aber an das Amt wo man wohnt richtig?

...zur Frage

Steuererklärung, "Finanzamt an das die LSteuer abgeführt wurde" = mein Finanzamt?

Hallo ihr,

Ich möchte bei meiner Steuererklärung (mit Elster) nichts falsch machen weil sich die Rückzahlung dadurch ja um Wochen verzögern kann.

Ganz am Anfang gibt man ja sein Finanzamt an. Ist ja eigentlich klar. Auf meiner elektronischen Lohnsteuerbescheinigung steht ganz unten "Finanzamt an das die Lohnsteuer abgeführt wurde". Dieses Finanzamt ist ein anderes, nämlich das, das für meinen Betrieb zuständig ist.

Muss ich jetzt am Anfang meiner Steuererklärung mein FA oder das FA meines Betriebes angeben das die Steuer kassiert hat? Ich nehme mal stark an, das ersteres der Fall ist. Ich möchte halt, wie gesagt, gleich alles sicher richtig machen.

Danke!

...zur Frage

durch Paypal online zahlen ( steuer hinterziehung )?

wenn ich durch paypal viel online shoppe sehr viel kriegt das finanzamt das raus ? ich mein das geld ist ja nicht von meiner bank sondern das wird mir von familien im ausland auf mein paypal konto geschickt. die überprüfen ja nicht jeden einzelenen online kunde also kann das ja nicht auffallen oder

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?