Erbschaft Gutachten

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Gutachter ist staatlich geprüft und meistens auch vereidigt. Das Gutachten kannst du sicherlich anfechten, wird aber nichts bringen! Du kannst selbst ein Gutachten erstellen lassen, musst aber für die Kosten auch selbst aufkommen. Ob das was bringt ist fraglich, ich denke das der Gutachter schon richtig gearbeitet hat und das Gutachten der Realität enspricht. Wieso sollte er nicht das im Gutachten aufführen was ist, da Gutachter meistens eh prozentual nach den erstellten Gutachten bezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?