Erbrochenes aus Teppichboden

5 Antworten

Musst ein Extrahier Gerät mieten und den ganzen Teppich damit behandlen. Dann sollte es wieder gut kommen. Dabei spritzt du mittels einer feinen Düse Wasser auf den Teppich und saugt es gleich wieder auf mit dem integrierten Sauger auf. So bearbeitest du den ganzen Teppich mehrmals. Im Schmutzwasser Tank siehst du dann, was alles raus gekommen ist. Macht so oder so Sinn, einen Teppich alle Jahre damit zu behandlen. Man glaubt nicht wie schön ein alter Teppich wieder werden kann damit. Am besten nimmst du nur Wasser und keine Chemie. Der Teppich wird schöner damit und bleibt länger so. Klar, wenn's nicht anders geht, und der Fleck wirklich nicht raus kommt, dann eben mit Seife. Aber immer den ganzen Teppich so behandlen, sonst hast wieder Flecken.

flecke, egal welche, gehen mit wasser weg, wo kohlensäure drin ist, weg! das hab ich auch schon gemacht, da waren dicke, üble kakao-flecke auf dem teppich. und da bin ich denn schnell zum aldi geflitzt und hab selter gekauft. das war aber auch ne menge, üble arbeit, das weder rauszubekommen. aber es ging! nimm also brause (selter, wasser mit kohlensäure) denn geht das damit sicherlich weg! ich wünsche dir viel erfolg, das du die erbrochnen flecken wieder rausbekommst!

Versuchs mal mit Glasreiniger, damit gehen fast alle Flecken auf dem Teppich weg ;P

"Wasserfleck" auf Leinensofa

Mir ist auf meinem naturfarbenen Leinensofa sauberes Wasser aus einer Wärmflasche ausgelaufen. Nach dem Trocknen haben sich braune Ränder gebildet.

Wie bekomme ich die am Besten weg ohne den Fleck schlimmer zu machen?

vielen Dank

...zur Frage

Teppichreinigung Zuhause?

Hallo,

ich habe einen Teppich in meiner Wohnung, welcher relativ hell ist. Und mit der Zeit ist er leider sehr fleckig geworden, es sind wie so "dunkle Schatten" darauf und es sieht einfach nicht mehr schön aus, wie es eben so ist, wenn da monate- oder jahrelang immer wieder drüber gelatscht wird :-D

Nun wollte ich mal fragen, wie ich den Teppich am einfachsten und natürlich trotzdem gründlich wieder sauber bekommen kann. Waschmaschine fällt da ja schonmal flach... meine Mutter riet mir zu Spülwasser und Schwamm - könnte das funktionieren?

P.S.: Es ist kein sau teurer Teppich oder so, ein ganz normaler für 20 € aus dem Discounter, als es sowas mal als Sonterposten gab und ich gerade meine Wohnung bezogen hatte - hab mich direkt in den Teppich verguckt^^

...aber bevor ich noch ganz abschweife, Danke im Voraus für eure Tipps und LG :-)

...zur Frage

Wie weißen Berber-Teppich von Blut reinigen (und trocknen)?

Ich habe einen weißen Berber-Teppich mit Blutflecken. Bislang habe ich das Blut versucht mit Waschmittel zu entfernen. Das Ergebnis ist noch nicht gut und es trocknet auch nicht wirklich. Es stinkt zwischenzeitlich nach nasser Wolle. Es wäre ja kein Problem den Teppich besser zu reinigen, meine Frage ist aber: Hat jemand einen Tipp, wie man das Ding danach wieder trocken bekommen kann?

...zur Frage

Wie kann ich meinen Damenbart am besten entfernen?

Ich entferne zurzeit mein "Bärtchen" mit Enthaarungscreme. Jedoch wachsen die Haare sehr schnell nach und somit muss ich ihn einmal pro Woche entfernen. Ich bin wie in einem Teufelskreis. Ich habe ziemlich dunkle Haare und würde meinen Damenbart gerne nicht mehr einmal pro Woche entfernen müssen und auch mal "Pause" davon machen. Wie entfernt ihr euren Damenbart? Habt ihr ähnlich Erfahrung?

...zur Frage

Ikea + Discounter Teppiche, wann bei normalem Gebrauch austauschen?

Hallo, habe einen Langflor-Teppich von Ikea, sowie eine kurzflor Teppichbrücke von Tukan (Aldi). Wann sollte man die nach normalem Gebrauch austauschen, wenn eine einfache manuelle Reinigung keine spürbare Verbesserung mit sich bringt. Sie fangen ja glaub ich alle mit der Zeit an etwas zu "muffen". Leider ist das für mich schwer einzuschätzen, nach welchem Zeitabständen man die mal austauschen sollte.

...zur Frage

Kleiner Finger vielleicht gebrochen?

Heute morgen um ca 11 uhr im Sportunterricht habe ich einen Ball gegen den kleinen Finger bekommen. Das Problem ist das es jetzt (3:15 uhr) immer noch dumpf pochend schmerzt. Es haben sich auserdem noch lila dunkle ränder unter dem Nagel gebildet, angeschwollen ist er allerdings nicht, er tut halt ziemlich unangenehm weh. Lohnt es sich zum arzt zu gehen, oder es auf sich beruhen zu lassen? Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?