Erbrochen wie bekomme ich den geschmack im mund weg?

4 Antworten

Du kannst den Mund mit Zahnpasta spülen also einfach ein bisschen in den Mund und dann "spülen".

Ansonsten Tee trinken (aber langsam nicht das sich alles gleich wiederholt), evtl. mal ein kleines Stückchen trockene Semmel o.ä. essen, Kaugummi kauen aber nicht schlucken.

Gute Besserung :)

ISS was fettiges...das hilft...Salami oder irgendwas mit viel Eigengeschmack 

Gurgeln, Mund ausspülen, 1x, 2x, 3x,... das wird schon!

Mit was nach einer Mandel Op den Mund soülen?

Hallo.

Heute ist der 3. Tag nach meiner Mandel OP. Mit was kann ich den Mund spülen.Das ist alles so ekelig.Dieser Geschmack. Aber normale Mundspülung darf ich nicht nutzen? Was kann man benutzen?

...zur Frage

komischen geschmack im Mund

hallo, Ich habe seit paar tagen ein ekelhaften geschmack im Mund, habe schnupfen. Habe auch probleme mit meinen Nasennebenhöhlen, kann das von dort den geschmack kommen??

Zähneputzen hilf nicht :-(

...zur Frage

Mundspülung jeden morgen?

Sollte man nachdem Zähneputzen morgens den Mund spülen mit einer günstigen Mundspülung aus dem Discounter ?

Spricht etwas dagegen ?

...zur Frage

Essen von vor 5 Tagen erbrochen?

Ich habe am Montag Maultaschen gegessen. Gestern musste ich Erbrechen und habe heftige Magen-Darm Beschwerden bekommen die auch heute noch leicht vorhanden sind. Im Erbrochenen konnte ich eindeutig Teile der Maultaschen erkennen! Seit dem habe ich nichts dergleichen gegessen. Wie kann so etwas sein? Ich dachte Maultaschen müssten schon nach ein paar Stunden verdaut sein. Muss ich mir da Gedanken machen?

...zur Frage

Kokosöl vor dem Zähneputzen als Mundspülung?

Kann man vor dem Zähneputzen etwa ein Teelöfel Kokosöl in den Mund tun und das dan spülen, danach Zähmeputzen? Oder ist das eher schädlich

...zur Frage

Nach Akuten Übergeben was sollte ich am besten tun?

Ich habe seid 6:00 morgens bis Nachmittag um 14:00 akute Übelkeit, Durchfall und Erbrechen. Das Erbrechen ging in ca. 20 min jedes mal erneut los, obwohl mein Magen schon morgens komplett leer war. Deshalb konnte ich nur das gerade zugenommene Wasser raus kriegen das ich fast jedes mal kurz vor dem Brechreiz zu mir genommen habe. Nach den wiederholten Reiz hatte ich nur ca. 5 min ohne Überlkeit aber entkräftet. Ich hatte auch das Gefühl, dass was raus kam zusammen mit dem Wasser Gallenflüssigkeit war, weil es gelblich trüb aussah. Jetzt hab ich kein Erbrechen mehr allerdings bin ich total geschwächt hab Bauchschmerzen, Gliederschmerzen, mein Körper ist heiß und Übel ist mir noch ein wenig. Hab erst mal Leitungswasser getrunken, weil wir nur mineralwasser mit Kohlensäure haben, aber hab noch nichts gegessen. WAS SOLLTE ICH AM BESTEN WEITERMACHEN (bin bis Morgen Alleine)? (männlich 16)

Wegen der Ursache: Es kann es ein Virus sein, oder vielleicht eine Allergische Reaktion von dem Zink Verband das ich am Tag zuvor wegen der Sporterkrankung Morbus Schlatter bekommen habe (das glaub ich aber eher weniger weil ich nichts zuvor bei mir darauf allergisch festgestellt habe

LG und srry für den langen Text

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?