Erbrecht Überschreibung Haus

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kann ich es notariell festlegen, dass wenn meine Tochter vor mir stirbt, das Haus ausschließlich an meinen Enkel geht und nicht an meinen Schwiegersohn?

Selbstverständlich kann man diese Auflassungsvormerkung notariell beurkundet festlegen wie Rückforderungsanspruch bei Insolvenz, Undankbarkeit, Pflegebedürftigkeit usw. auch.

Und ein entsprechendendes Testament, idealerweise mit Anordnung der Testamentsvollstreckung für die mglw. dann noch minderjährigen Erben gleich dazu.

Sofern die Schenkungsnehmerin mit diese Beschwerung denn einverstanden wäre.

G imager761

Was möchtest Du wissen?