Erbrecht - Pflichtteil in Briefform einfordern.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

du musst in dem Brief fragen:

  1. Wer Erbe ist - gegen den richtet sich nämlich Dein Anspruch
  2. Den Bestand des Nachlasses erfragen und gegebenenfalls dessen Wert
  3. Nach ausgleichspflichtigen Schenkungen des Erblassers an die Erben oder Dritte fragen - die Schenkungen erhöhen gegebenenfalls Deinen Pflichtteil

Mehr und sehr praxisnahe Infos findest Du hier:

http://www.erbrecht-ratgeber.de/erbrecht/pflichtteil/index.html

Gruß

A.

Du hast also schon eine Abschrift vom Testament vom Amtsgericht erhalten? Steht da denn das Du enterbt worden bist? Denn wenn nicht, bin ich mir gar nicht sicher, ob Dir nicht mehr als der Pflichtteil nämlich der gesetzlich zustehende Erbteil zusteht. Wenn Du eine Rechtschutzversicherung hast, bezahlt sie Dir meistens die erste Beratungsstunde beim Anwalt. Dies würde ich auf jeden Fall in Anspruch nehmen. Ansonsten, wenn Du die Familie anschreiben willst, formuliere höflich, drücke Dein Beileid aus, fordere Deinen Anteil. Bedenke aber, dass sich die Familie in tiefer Trauer befindet, und den Kopf für solche Sachen noch nicht frei haben könnte, und etwas brüskiert auf Deine Forderungen reagiert. Ich wünsche Dir viel Erfolg!

M33ps 08.07.2011, 13:22

Interessant - auch wenn man enterbt wird, bekommt man einen Pflichtanteil?

Da kommen die Kinder schlechter Eltern ja eventuell doch noch zu ihrem Recht.

0
Flitzpiepje 08.07.2011, 14:04
@M33ps

Sofern man nicht seine Eltern versucht hat umzubringen, steht einem der Pflichtteil zu. Das ist die Hälfte vom gesetzlichen Teil. In diesem Fall wäre der gesetzliche 1/4 vom gesamt Erbe, der Pflichtteil darauf noch mal um die Hälfte reduziert.

0

Zur zusammenfassung:

@Flitzpiepje,

ja ich habe die Abschrift vom Amtsgericht in dem steht, dass ich enterbt wurde. Ja ich habe eine Rechtschutz und nein das erste Gespräch ist nicht umsonst sondern kostet min. die Selbstbeteiligung. (falls vorhanden)

Vielen Dank für die Tipp's auf Zwischenmenschlicher Ebene.

@Avocados,

  1. Weiß ich aus dem Brief (Konntest du nicht wissen habe ich vergessen zu erwähnen) 2,3,...vielen Dank das hilft mir weiter.

@Urukaido,

ich glaube du bist hier falsch oben steht gute Frage und nicht dumme Antwort! Im übrigen scheinst du nicht oft einkaufen zu gehen, sonst wüsstest du, dass es bei Aldi die Eierlegendewollmilchsau nicht gibt.

Diesen Rat vom Anwalt möchte ich aber erst teuer bezahlen, wenn ich ungefähr abschätzen kann, um welche Werte es sich handelt. Wenn du es anders machen würdest hast du zu viel Netto vom Brutto,...

An alle die sich bisher Mühe gegeben haben mir mit brauchbaren Antworten unter die Arme zu greifen --> Vielen Dank.

Falls noch jemandem etwas brauchbares einfällt, immer her damit.

Gruß,

Sebastian.

die eierlegendewollmilchsau gibts bei aldi. rat erteilt leider nur der anwalt.

Was möchtest Du wissen?