Erbrecht - Angespartes Geld auf dem Konto/Kinder meines Mannes

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Konto, dass Du selbst auf deinen Namen führst, würde für die Kinder deines Mannes im Falles seines Todes unantastbar.
Allerdings würde dein Mann davon die Hälfte erben, wenn Du vor ihm sterben würdest (und könnte diesen Betrag dann weiter an seine Kinder vererben....)

Mein angespartes Geld während der Ehe.

Das korrekte Wort ist unser denn während der Ehe herrscht Gütergemeinschaft. Der Zugewinn gehört beiden Ehepartnern zu gleichen Teilen (so lange kein Ehevertrag existiert, der das anders regelt).

Wenn überhaupt, dann haben die Kinder deines Mannes nur einen Erbanspruch auf seine Hälfte.

Dem von dir befürchteten Effekt kann man aber durch Errichtung eines testaments vorbeugen. Stichwort: Berliner Testament, bei dem sich Ehepartner gegenseitig begünstigen. Kinder erben dann erst nach dem Tode des letzten Ehepartners.

Mit einem geschickt formulierten Testament kann man sehr viel gestalten.

Bitte lass dich von einem Anwalt beraten, was ich hier äußere ist Laienwissen.

"... während der Ehe herrscht Gütergemeinschaft..."

Nein.

Eine Ehe gilt zwar als "Zugwinngemeinschaft" (nach deren Ende der Zugewinn aufgeteilt würde), aber während einer Ehe selbst gilt auch ohne Ehevertrag das Prinzip der Gütertrennung. Jeder Ehepartner kann auch während der Ehe selbst über sein eigenes Vermögen, Einkommen, Konto... verfügen...

3

Wenn dein Mann vor dir stirbt bist erst mal du Alleinerbe, Und die Kinder können sowieso nicht an dein Geld, wenn das Sparbuch nur auf deinen Namen läuft.

Alleinerbe hin - Alleinerbe her. Pflichtteilsberechtigt sind sie dennoch.

0
@FeeGoToCof

na ja, die können doch nicht pfilchtteilberechtigt sein, wenn bspw. das konto nur auf meinen namen läuft denke ich? ich habe doch mit seinen kindern nichts am hut?

0

Nein.

Das würde nur zutreffen, wenn ein "Berliner Testament" verfasst worden wäre...., ansonsten würde die rechtliche Erfolge eintreten: die eine Hälfte erbt die Frau, die andere Hälfte teilen sich die Kinder des Mannes.....

1

An Geld welches du auf deinen Namen ansparst, können die Kinder deines Mannes überhaupt nicht ran.

Dann musst du ein Testament machen

Was möchtest Du wissen?