erbrechen+pille

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey, ich weiß wies dir geht glaub mir aber ich kenn zwei menschen die schwanger geworden sind weil sie magendarm hatten. Deine Verdauung ist vermutlich auch ziemlich am a*** so wie ich das kenn und es ist absolut gefährlich sich dann auf die pille zu verlassen. Die Pille wirkt zudem nur wenn du dir einen entsprechend hohen hormonspiegel aufgebaut hast sozusagen. das is keine 24 stunden geschichte. wenn du reden möchtest...schreib mich gerne an. liebe grüße

Bei Erbrechen und Durchfall wirkt die Pille nichts. Ich weiß nicht wie schnell der Wirkstoff im Blut ist, aber Grundsätzlich heißt es man soll in dem Fall ein anderes Verhütungsmittel verwenden. Würde ich dir Grundsätzlich bei Bullemie auch raten. Zudem würde ich dir auch dringlich empfehlen einen Psychologen oder eine Hilfsstelle aufzusuchen.

Die Packungsbeilage hat dir die Antwort doch schon gegeben... Nur wenn das Erbrechen innerhalb von vier Stunden nach der Pilleneinnahme auftritt ist es gefährlich, ansonsten nicht.

Sprich mit dem Artzt darüber:)

Was möchtest Du wissen?