erbrechen vom nichts-essen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi LenaAaliyah,dasolte bedeuten,dass nach einer halben Stunde nach der Tabletteneinnahme zu essen ist.Einfach nachher nüchtern bleiben,das verträgt der Magen nicht und so kommt es zum Erbrechen.LG Sao

Du hast 3 Tage nichts gegessen und dann Tabletten genommen? Das ist wirklich extrem ungesund. 3 Tage nicht zu essen, WARUM? 
Dann noch Medikamente zu nehmen, was man fast niemals auf leeren Magen tun sollte. 
Wieso hast Du denn 3 Tage nichts gegessen, dass ist doch verrückt.

Warum ich nichts gegessen habe war verdammt nochmal nicht die Frage. Könntet ihr eure Vorwürfe mal lassen? :/

Und Medikamente auf leeren Magen nehmen is so ne Sache.. Ich muss sie jeden Tag mind eine halbe Stunde vor dem Frühstück nehmen...

0

Ich müsste mich auch übergeben, wenn ich drei Tage nichts essen würde. Warum macht man das? Und dann darauf noch Tabletten. Das kann doch gar nicht gut gehen.

Zuerst mal war die Frage nicht, warum man sowas macht oder sonst was und zweitens muss ich meine Medikamente nehmen. Hätt ich das nicht getan wärs mir warscheinlich noch mueser gegangen. Und zu guter letzt: Vorwürfe machens jetzt auch nicht mehr besser..

aber danke..

0

du erbrichst weil dein Körper rein garnichtsmehr zum verdauen hat das was su übergibst was warscheinlich galle und magensäure

Warum isst du 3 Tage nichts?

das war nicht die Frage.. 

0

Besprech das bitte mit deinem Arzt. Natürlich kannst du auch Wasser erbrechen.

Beides ganz ungut für den Magen!

man kann auskommen ja aaber es ist nicht sehr gut fuer den magen

ob man auskommen kann war nicht die frage das weiss ich ja. ob das übergeben vom nichts essen kommen kann und warum hätt ich gern gewusst...

0

Was möchtest Du wissen?