Erbrechen und Übelkeit im Urlaub?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hast du keine Mittel gegen Übelkeit mitgenommen?

Am besten viel Wasser trinken und nur leichte Kost essen. Große Anstrengungen vermeiden und nicht zu lange in der Sonne sitzen. Du kannst Dir auch in einer Apotheke etwas gegen die Übelkeit holen.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PunkNightmare
22.07.2016, 09:50

Ich hab sonst nie Probleme mit Übelkeit, deswegen hab ich jetzt nur Tabletten gegen Kopfschmerzen und Reisetabletten mit. Die Apotheke werde ich dann denke ich mal aufsuchen. Danke :)

0

zum Arzt gehen ist überhaupt nicht ich schwierig in einen EU Land da gehört natürlich Italien dazu, deine kranken Karte IE GK kannst du auch in Italien nutzen vorsichtshalber rufe in Deutschland deine Krankenkasse an aber Bericht wieso am letzten Montag ist es so das du zum Arzt gehen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du hast irgend etwas nicht vertragen, kommt im Urlaub oft vor!

Besorge dir Zwieback u. Kamillen Tee, ruh dich aus u. paß auf, was du ißt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na nix tun und abwarten. Du willst ja nicht zum Arzt oder zur Apotkeke.

Gibts im Hotel keinen deutschen Ansprechpartner den fragen kannst wegen  Medikamenten? Sont vielleicht mal andere deustche Gäste fragen.

Ansonsten abwarten und schonen. Ich schätze eher du hast ne normale Magendarmgrippe erwischt. Is ja nicht unwahrscheinlich bei den vielen Leuten und den warmen Temperaturen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte ich auch mal ... einfach ausruhen und die Sonne meiden, das wird schon ;) 

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?