Erbrechen magen darm?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klingt nach einem schönen netten Infekt, außer immer wieder hinsetzen, aufstehen, versuchen hilft auch nichts. Irgendwann ist der Magen leer und es kommt fast nichts mehr. Ansonsten schon trinken und irgendwas mit Elektrolyten (z.B. Salzstangen) essen, auch wenn man nicht daran denken mag. Es geht irgendwann wieder vorbei.

Es ist zwar furchtbar, aber irgendwann geht es auch wieder vorbei (klingt wirklich doof, ich weiß, aber genau das hat meine Mutter früher auch immer zu mir gesagt)

Lena199917 07.08.2017, 08:28

Ja ist wohl wahr 🙄😶

0

Gegen Übelkeit hilft Vomacur ganz gut, das gibt es rezeptfrei in der Apotheke.

Leicht verträgliche Sachen essen. Hör mal in dich rein, meistens sagt der Körper einem schon ganz gut, was man verträgt.

Wenn gar nichts geht, leg einen Fastentag ein, iss heute gar nichts (aber das trinken nicht vergessen!) und versuche es ab morgen wieder mit leichter Kost.

Schreibst du im Liegen? Denn sonst wird dir ja schlecht. Klingt aber nicht so.

Lena199917 07.08.2017, 08:17

Ja ich lieg im bett

0

Aber hier ´n Roman schreiben geht problemlos, ja? :)) Frag Mutti, die macht doch grad dasselbe durch!

Es ist Montagmorgen also erst mal mit Google alle Allgemein Mediziner im Postleitzahlen Gebiet suchen, anrufen, Fall erklären und fragen ob man heute noch kommen kann. Wenn nicht nach Hausmitteln oder Medikamenten fragen die rezeptfrei sind. - Druck machen wozu ist man krankenversichert ???

Wähend Du/ Ihr noch im Bett liegst werden schon wieder tausende Menschen in unserem Land von Euren Vereinsbeiträgen versorgt obwohl sie keine Mitglieder in den Krankenkassen Vereinen sind und keine Beiträge vom Lohn abgezogen bekommen.

Ansonsten ab zur Apotheke und dort nachfragen.

Bei Durchfall und Erbrechen kann man es mit Zwieback und Kamillentee versuchen - würde Oma wohl auch so machen.






Was möchtest Du wissen?