Erbrechen in der Schwangerschaft Teil 2?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also eigentlich sollte es festgehalten werden, sorry verstehe das Krankenhaus nicht.

ja ich verstehe es auch ..

Entlassung aus einer Klinik um in eine andere Klinik zu wechseln?

Guten Abend,

habe eine kurze Frage. Folgende Situation:

Meine Frau wurde aufgrund Neurologischer Auffälligkeit mit einem RTW in eine Klinik eingeliefert. Obwohl sie der RTW Besatzung mitteilte das Sie in eine andere Klinik möchte wurde ihr dieser Wunsch verwehrt.

Sie wurde in die Stroke-Unit und die dortige Intensivstation eingeliefert und es wurden diverse Untersuchungen durchgeführt welche bisher ohne Ergebnis verlaufen sind.

Aufgrund diverser negativen Erfahrungen mit dieser Klinik und auch dieser Station bestehen wir darauf die Klinik zu wechseln sobald eine Verlegung auf Normalstation geplant ist.

Wie stellt man das am besten an? Krankenhaus wird keine Überweiseung ausstellen.

Also am besten auf eigenen Wunsch die Klinik verlassen und dann sofort zur anderen Klinik?

Bin ratlos und bräuchte Tipps...

...zur Frage

Bekommt die Krankenkasse ohne Zustimmung den gleichen Entlassungsbericht wie der Arzt?

wenn man z. B. von einer Klinik entlassen wurde bzw. vom Krankenhaus

...zur Frage

Ich hab seit 4 Jahren eine psychische Depression und Panikattacken und letzter Zeit denke ich oft an Selbstmord, ist es normal das viele Denken darüber?

Letzter Zeit denke ich oft an Selbstmord und wie ich das durchziehen würde , ich weiß nicht ob ich mich selbst belüge oder ob ich es wirklich machen würde

Oder ist das nur eine Phase der Depression viel darüber nachzudenken das bald vorbeigeht ??

Ich hab so ein schlimmen elenden Druck in der Bauch Brust Gegend seit paar Wochen und in meinem Kopf schwirren Tausend Gedanken gleichzeitig , letztens im Supermarkt wurde es so schlimm , dass ich den vollen Einkaufswagen in der Schlange stehen lies und mit schnellen Schritten rausging , als ich dann rauskam hockte ich mich zwischen zwei parkenden Autos weil ich nur noch allein sein wollte und mein Herz raste wie verrückt

Hab all dies bei der Therapie erwähnt und darüber gesprochen , aber die Selbstmord Gedanken sind nicht vergangen ! Stärkere Medikamente verträgt mein Körper nicht , habens schon versucht , dadurch muss ich mich 2-3 mal am Tag übergeben

Dieser elende Druck will nicht weg , dann kommt noch diese Nachdenklichkeit das mir jede Nacht den Schlaf raubt .. vielleicht ist nicht jeder Mensch zum leben bestimmt und man sollte den Qualen ein Ende setzen

...zur Frage

Pille und Reizmagen/darm?

Hi und zwar ist meine Frage ob die Wirkung der Pille anhält obwohl ich einen Reizmagen/darm habe. Ich hab weder Durchfall noch muss ich erbrechen. Es grummelt einfach und tut weh..
Außerdem leide ich unter der "Reisekrankheit das heißt ich nehme zB. eine Vomex bevor ich auf weitere Reisen gehe.. beeinträchtigt das alles die Wirkung der Pille? Hab es bei meinen FA vergessen zu fragen...

...zur Frage

erfahrung mit psychosomatischer klinik

Hallo ,ich wollte gern eure erfahrungsberichte über eine psychosomatische klinik erfragen .wie hat es euch gefallen und wie seit ihr entlassen worden. Wie waren die Therapien; Ärzte, Plege und Zimmer. Welche könnt ihr empfehlen. Gern im Süden von Deutschland damit es nicht so weit ist. Vielen Dank für eure Mühe

...zur Frage

Reha-Entlassung: Arbeitsunfähig, gibt`s das?

Hallo,

musste im April nach 5 Tagen Reha selbige abbrechen und wurde von dort für 16 Tage ins Krankenhaus verlegt, da der Reha-Klinik Chefarzt falsche Behandlungsanordnungen gegeben hatte. Einige Wochen später erhielt ich den Entlassungsbericht der Reha-Klinik mit Entlassungsform: Arbeitsfähig - das muss man sich mal reinziehen.

Ausgestellt wurde er von der Stationsärztin, welche meine Angaben bei der anderthalbstündigen Erstanamnese nicht an den Chefarzt weitergeleitet hatte, so dass dieser noch nach den Ausführungen der Rückantwortunterlagen von Februar verordnet hatte.

Ist schon je jemand von Euch als Arbeitsunfähig aus einer Reha entlassen worden ?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?