Erbrechen, Halskratzen Kloß im Hals, Verschlucken, Asthma?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, ich würde dir mal ein Arzt empfhelen, kann helfen, gibt es denn sonst etwas, was du vielleicht nicht abkannst?

Und was genau ist die Frage?

Ob wir meinen, ob es Asthma ist? Mein Kristallkugel hat da keine Meinung. Die lehnt Ferndiagnosen in köprerlichen Dingen ab. Dafür gibt es Ärtze, sagt sie.

was soll man noch dazu was sagen

Arzt? Ich lese nichts von Arzt? Hier gibt es keine Ferndiagnose für dich. Geh lieber zu einem studierten Fachmann.

  • alle ärzte die ich in den letzten jahren hatte haben mir nie wirklich zu gehört + ich gehe dennoch zum arzt demnächst habe bald ein Termin wollte vorallem aber wissen wa sich tun kann damit ich mich beruhige beim asthma falls es das ist.
0
@knowing92

Weniger aufregen ganz einfach. Deine kompletten Fragen beziehen sich auf deine Gesundheit. Geh mal zum Psychiater dein Problem scheint da zu liegen (hypochondrie)

1
@AlexMars

haha, dann haste nicht all meine fragen durch gelesen. + ich habe mich ja in den letzten 3 tagen gar nicht aufgeregt weil ichs nciht konnte. und davor auch nich bin die ruhe in person. eig. immer gechillt. :D

0
@knowing92

Das muss ich nicht um zu wissen, dass du dich da sehr reinsteigerst. Mehr auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?