Erbrechen, Gehirn stechen und Gewichtsverlust,Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich will dir beim besten Willen keine Angst machen es KÖNNTE auch ein Gehirntumor sein. Umso wichtiger ist es dass du damit umgehend zum Arzt gehst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum traust du dich nicht zum Arzt zu gehen?
Ärzte lachen dich nicht aus, haben eine Schweigepflicht, kennen sich aus.
Wäre das sinnvollste, hier kann dir niemand eine zuverlässige Ferndiagnose geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst aber zum arzt, punkt, basta. denkst du, dir kann jemand online helfen? nur ein arzt kann eine diagnose stellen und weitere behandlungsmaßnahmen, falls erforderlich, in die wege leiten. geh zum arzt, du spielst mit deiner gesundheit, und davon hast du nur eine! wovor hast du mehr angst- vorm sterben oder vorm azrt- überleg dir das mal! ps: was meinst du, welch eine erleichterung das für dich ist, wenn du beim arzt warst und endlich bescheid weißt!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mllrfbnn
02.03.2016, 15:45

soll ich dann zu einem Allgemeinarzt?

0

Was möchtest Du wissen?