Erbrechen bei Periode

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

also vorerst hilft Bewegung, vielleicht ein bisschen spazieren gehen. Zudem kannst du eine Wärmflasche auf deinen Unterbauch legen.

Vielleicht pendelt sich das alles ein, und du wirst keine weiteren Probleme mehr bekommen. Wenn das Problem doch bestehen bleibt, solltest du mal deine Mutter drauf ansprechen, eventuell werdet ihr dann einen Frauenarzt aufsuchen. Die Pille ist nicht nur zur Verhütung gedacht, sondern kann auch die Nebenwirkungen von der Periode eindämmen.

Lg und gute Besserung ☺

  • Kein besonderer Tipp, aber ganz generell für Menstruationsbeschwerden empfehlenswert ist das Mittel Buscopan Plus, das das krampflösende Medikament Butylscopalamin mit dem Schmerzmittel Paracetamol kombiniert. Als Zäpfchen genommen wirkt Buscopan Plus ganz besonders effektiv.
  • In Deinem Alter kann es passieren, dass die Menstruation mal mehr, mal weniger weh tut. Das ist leider normal. Es ist nicht gesagt, dass das jetzt öfter so sein wird. Man kann das nicht vorhersagen. Besorge Dir Buscopan Plus und warte ab, ob Du es das nächste Mal brauchst.

Mach einen Termin bei der Frauenärztin. Wenn es nach 2 Jahren zum ersten Mal so ist, kann es sich gut um eine Ausnahme handeln.

Periode bekommen, starke schmerzen + erbrechen?

Ich hab meine tage jetzt bekommen aber fast 2 wochen zu spät, dazu hab ich starke unterleibschmerzen und muss mich teilweise erbrechen, ist das normal?

...zur Frage

Periode Schmerzen Erbrechen

Hallo :)

Meine Kollegin hat sehr starke Krämpfe wenn sie ihre Tage bekommt und muss manchmal erbrechen. Leider kann sie fast keine Tabletten schlucken aber da sie jetzt in der Lehre nie fehlen darf, muss sie etwas gegen die Schmerzen nehmen. Was könnt ihr empfehlen?

...zur Frage

HILFE PERIODE ERBRECHEN SCHULE!?

hey , wie ihr oben schon gelesen habt hab ich meine periode, und sehr starke unterleibschmerzen und hab um 4.00uhr nachts mich übergeben müssen. tut mir leid das ich euch das sage aber es ist sehr schlimm die schmerzen sind so stark, und meine angst ist das ich wieder aufstehe und sehr starke schmerzen hab und mich übergeben muss...und das problem ist auch noch ich habe schule und ich kann nicht einfach 1woche daheim bleiben und beim arzt war ich schon. könnt ihr mir vlt hausmittel empfehlen oder keine ahnung was..was euch zum beispiel hilft...Danke schonmal im voraus ich hoffe ihr versteht mich und danke für alle hilfreiche antworten!

...zur Frage

Pille nochmal nehmen wegen Erbrechen?

Ich hab mich heute Morgen übergeben & Habe gelesen das die Pille dann nicht wirkt.. Ich hatte vor heute Nachmittag zu meinem Freund zu gehen und das ist jetzt erst der erste Tage nach meiner Periode & ja jetzt bin ich mir nicht sicher ob sie wirkt & sollte ich einfach eine neue schlucken ?

...zur Frage

Hausmittel gegen starke Regelschmerzen?

Hallo, also, ich habe während meiner Periode immer starke Regelschmerzen. Und um die jetzt auch zu umgehen hole ich mir die Pille, mein Frauenarzt meinte dadurch hat man die gar nicht mehr oder nur leicht. Aber da ich den Termin erst am 10. August habe & jetzt aber meine Regel.. Was hilft gegen diese abnormalen Schmerzen, wegen denen ich auch schon mal bewusstlos geworden bin?

Danke für die Antworten! :)
...zur Frage

Zweimal im Monat periode dann einen Monat nichtmehr?

Hey, ich bin 13 und habe meine Tage noch nicht lange. Ich hatte letzten Monat meine Tage zweimal im Monat. Durch googlen weiß ich jetzt das das bei manchen so ist. Kann es sein das man dann im nächsten Monat keine Periode hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?