Erbinformationen beim Arzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Arzt kann Dich diesbezüglich über Deine Blutgruppe und eventuell vorliegende, vererbare Krankheiten informieren.

Oder willst Du dir einen DNA-Strang auslesen lassen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Arzt muss sich eine Zusatzqualifikation für genetische Untersuchungen angeeignet haben, ansonsten dürfen das nur " Fachärzte für Humangenetik".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Erbinformationen trägst du ständig mit dir. Was genau willst du denn wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erbinformation = Testament??? Musst Du bei einem Notar hinterlegen...oder meinst etwas anderes?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?