Erbfolge bei Abkömmling, Ehefrau und Mutter

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn der Vater einen Sohn hat, dann gibt es Erben 1. Ordnung, das heißt der Sohn und ggf. die anderen Kinder des Erblassers erben zunächstmal zu gleichen Teilen. Ein Erbe der 1. Ordnung schließt nämlich alle potentiellen Erben höherer Ordnung aus.

Daneben erbt noch die Ehefrau des Erblassers. Neben den Erben der 1. Ordnung erbt sie 1/4. Dazu kommt noch 1/4 pauschalierter Zugewinnausgleich. Man beachte, das beide Ehegatten getrennte Vermögen haben ( es sei denn es gibt einen notariellen Ehevertrag ) und nur das Vermögen des Verstorbenen vererbt wird.

Also ich meinte er ist mit der mutter des sohnes verheiratet! Entschuldigung

Ehepartner erben im Normalfall auch

Was möchtest Du wissen?