Erbengemeinschaft, Rechtsanspruch auf Beteiligung an Instandhaltung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist nicht so einfach. Im Grundsatz müssen alle einen Teil der Kosten tragen: http://www.erbfix.de/2016/06/grundstuck-in-erbengemeinschaft-wer.html

Die Frage ist nun, was von Deinen Kosten angesetzt werden kann. Eigene Arbeiten leider nicht. Aber das lässt sich natürlich prima im Rahmen der Klage klären ;) Der Gegenanwalt muss einen Teilungsplan vorlegen. Daran scheitern die meisten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?