erbechen am morgen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Guten Morgen,

jede Schwangerschaft verläuft anders, doch es ist möglich, dass man in so einem frühen Stadium mit Übelkeit und Erbrechen zu kämpfen hat.

Der Schwangerschaftstest ist vielleicht noch nicht zuverlässig, da du erst vermutlich in der 2. Woche bist, ich würde einen Termin bei deinem Frauenarzt vereinbaren.

Natürlich kann es sich auch um einen Magen-Darminfekt, oder Migräne handeln, aber wenn der Verdacht einer Schwangerschaft besteht, würde ich dass erst Mal abklären lassen.

Alles Liebe

Rein rechnerisch ist man in der 2. SSW noch nicht schwanger, da zu diesem Zeitpunkt erst die Befruchtung und Einnistung der Eizelle stattfindet. Somit gibt es auch noch keine Schwangerschaftshormone, ein Test wäre also raus geworfenes Geld.

Solltest du kurz vor der Regel sein oder gar überfällig, kannst du einen Test machen. 

Warte noch eine Woche ab und mach dann einen Schwangerschaftstest. Mehr kann man dir doch auch nicht raten. alles Gute für dich.

cippoa 04.11.2015, 08:36

würde ein test das so früh erkennen wenn ich das heute mache?

0
angy2001 04.11.2015, 08:38
@cippoa

Es gibt schon Frühtests, aber ob die so früh anschlagen? Frage doch mal in einer Apotheke danach.

1

Du wirst hier keinen Hellseher finden.

Woher sollen wir wissen ob Du einen Magen-Darm-Virus hast oder Schwanger bist? Wir können Dich nicht untersuchen und einen Ferntest auf Schwangerschaft ist auch noch nicht erfunden.

Also geh bitte zum Arzt und lass Dich untersuchen bzw. einen SS-Test machen.

cippoa 04.11.2015, 08:34

meine frage war ob ein test das so früh erkennen würde

0
NSchuder 04.11.2015, 08:38
@cippoa

Sag das doch... 

Klare Frage = Klare Antwort

Moderne Urintests (Schwangerschaftsfrühtests) sind schon so empfindlich, dass der Nachweis des Schwangerschaftshormons Beta-HCG im Morgenurin bereits etwa zwei Tage vor der zu erwartenden Regel möglich ist.. 

Prinzipiell ist ein positives Testergebnis, das auch als gesichert einzuschätzen ist, aber erst für den zweiten Tag nach dem Ausbleiben der Periode zu erwarten.

Im Blut (Test beim FA) gelingt der Nachweis einer bestehenden Schwangerschaft bereits eine Woche vor der zu erwartenden Regel.


http://www.netdoktor.at/familie/schwangerschaft/schwangerschaftstest-5798

1

Wie können dir auch nicht sagen an was es liegt

Was möchtest Du wissen?