Erbe wird in 30€ raten ausgezahlt, über zig Jahre

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn er im Besitz seiner vollen geistigen Fähigkeiten ist könnt ihr nur Pflichtteil falls Anspruch einfordern, den Rest kann er entscheiden!

fachanwalt für erbrecht. das ist immer alles so kompliziert mit erben, da bringen erfahrungen auch nicht so viel. wir hatten in der familie auch einen angeblich klaren fall, der sich dann so verwirrend entwickelt hat, dass ohne anwalt gar nichts mehr gegangen wäre. im ersten moment, denkt man: verzichten. aber das fällt dann ja dem schwiegervater zu, was ja auch nicht ok ist. ich drück euch die daumen, dass ihr zu eurem recht kommt.

Dankeschön für die antwort ;-) Also uns ist richtig schlecht zumal die ja auch schon überlegen wie sie das Geld einkrallen können falls meinem Mann was passiert.... scheinbar gibt es mich überhaupt nicht. Mich ärgert derer Anmaßung einfach!

0
@michaela665

bei sowas lernt man seine Familie erst richtig kennen... Aasgeier sind das. Und schämen sich nicht mal dafür...

0

Was möchtest Du wissen?