Erbe ausschlagen , Frist bei Geschwistern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ihre Ausschlagungsfrist von 6 Wochen beginnt erst nach der Ausschlagung durch Ihre Eltern, die ja offenbar die nächsten gesetzlichen Erben Ihrer Schwester waren. Gehen Sie dennoch bereits jetuzt uzum Nachlassgericht, um dort die Ausschlagung formell riochtig zu erklären.

Die Ausschlagungsfrist gilt ab Kenntnis des zugefallenen Erbes. Wenn ihr ausschlagen wollt, könnt ihr das ebensogut sofort erledigen: Kostenlos persönlich beim Nachlassgericht beim Amtsgericht am Sterbeort oder kostenpflichtig bei jedem Notar.

G imager761

Egal, die ersten 6 Wochen sind entscheident. Keine Zeit verlieren und beim Notar/Anwalt vorstellig werden. Die Kosten: ca.13,00 €

6 Wochen nach Bekanntwerden des Todes.....für alle gleich....

weil bei meiner oma und meiner tante usw zählt es erst nach dem wir also die geschwister und eltern ausgeschlagen haben , haben die vom gericht gesagt?

0

Was möchtest Du wissen?