Erbe ausgeschlagen Vermieter räumt die Wohnung und schaut nicht durch

1 Antwort

Der Vermieter muss dann die Wohnung durchsuchen, wenn es einen Verdacht auf ein Testament gibt. Testamente müssen auf jeden Fall dem zuständigen Gericht vorgelegt werden. Danach kann entschieden werden, ob man das Erbe ausschlagen will (oder nicht). Ein Erbe würde ich nur dann ausschlagen, wenn der Verstorbene viele Schulden hatte. Sonst werden die Kosten für die Beerdigung von dem Erbe bezahlt. Ich würde mich bei Gericht erkundigen, ob es wirklich empfehlenswert ist, das Erbe auszuschlagen.

Was möchtest Du wissen?