er zieht ihn immer raus bevor er kommt, obwohl verhütung und krankheiten gecheckt usw. sind.

Support

Liebe/r gentereri,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Forum für Fragen zum Liebesleben. Solche Fragen haben hier schon aus Rücksicht auf jüngere Community-Mitglieder nichts zu suchen.

Ich möchte Dich deshalb bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen zu beachten. Die Beiträge werden sonst gelöscht. Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Herzliche Grüße,

Karina vom gutefrage.net-Support

10 Antworten

Es ist sicherlich nur Angst vor eventuellen Folgen

wahrscheinlich vertraut er dir nicht, dass du die Pille regelmäßig nimmst. Sprich mit ihm.

Sprich doch mit ihm. Warum glaubst Du das das öffentliche diskutieren im Internet besser wäre als mit deinem Freund zu sprechen?

Die erste Hochzeitsnacht, beide jungfrau?

So da es bei viele so ist das alles nach der ehe gemacht wird wollte ich msl wissen wie es so abläuft... Wird es den sofort nach der Hochzeit gemacht oder Tage später? Oder zieht die frau sich erstmal um? Oder so mit dem kleid halt bäm bäm??? Ablauf?

...zur Frage

After Sex Ausfluss

Hallo ihr Lieben!:) Immer wenn ich Sex habe,läuft es danach aus mir raus wie ein Wasserfall ...Das ist echt unangenehm und auch nicht so romantisch,wenn ich sofort danach aufspringe, um duschen zu gehen.Kennt ihr das denn auch?Und woran kann das liegen? Danke schon mal! :)

...zur Frage

Wasseranschluß an der Wand

Hallo.Ich habe 2 Wasseranschlüsse an der Wand in der Küche.Beide verschlossen,was auch gut so ist ;) Einer von beiden ist ein Doppelanschluß wobei der 2te ein 19''-Anschluß hat,was z.bsp für die Waschmaschine geht.Genau da ist mein Problem.Wenn ich die Ventile aufdrehe spritzt das Wasser sofort oben raus,wenn ich aber den 19''-Anschluß öffne kommt gar nichts,es läuft nur über den normalen Anschluß oben raus. Warum???

...zur Frage

Nachdem ich mir einen runtergeholt hab komme ich morgens schlecht ausm Bett?

Klingt komisch. Die Frage Ist aber mein ernst, bin 14 (M), und ich brauche das mindestens einmal am Tag, wenn nicht 2mal. Manchmal wenn mir langweilig ist geh ich auch an den PC, und zieh mir nen Porno rein. Ist erst ab 18 aber egal, meine Eltern wissen jetzt bissl dass ich verdaut bin (anhand WhatsApp Chats). Ich schätze ich dürfte länger aufbleiben wenn ich morgens besser ausm Bett kommen würde, muss normalerweise 21uhr ins Bett mache aber heimlich eh noch am Smartphone dann rum. Jetzt ist es eh raus dass ich meistens um 23Uhr noch wach bin, schicken mich immer um 21uhr ins Bett , ich bin jetzt 14fast 15...Und außerdem muss ich noch mit meinen Freundinnen und Freunden schreiben, wenn ich die schon selten in reallife sehe. Meine Schulnoten sind ganz okay, Durchschnitt letztes Zeugnis war 3,0 und sonst gehen die Noten eigentlich auch ganz klar. Aber wie den auch sei, ich hole mir halt immer am liebsten einen runter, wenn ich abends so schön im Bett liege, und wenn ich dann gekommen bin, dann hat man ja als Mann kein Bock mehr auf Sex, also drehe ich mich auf keine Standard Seite und Penne sofort ein, und ich brauche dass mir einen runterzuholen. Und am Tag ist es zu riskant obwohl ich es oft genug mache. Aber wenn ich mir manchmal keinen runterhole vorn schlafen komme ich meistens morgens besser aus den Bett, wenn ich mir aber vorn schlafen einen runterhole komme ich mega schlecht ausm Bett, fällt mir die die letzten Tage so auf. Ist da was dran? Mich nervt das auch dass ich schlecht ausm Bett komme. Aber auch kein Bock 21uhr pennen zu gehen wobei es auch nix bringen würde. Wenn ich mir keinen runterhole bin ich am Tag immer depri, und bin sicherlich schlecht in Schule :D

Danke.

...zur Frage

Vorhaut, vorhautbändchen und Empfindlichkeit

Hallo Community,

Ich weiß das solche Fragen schon des öfteren da waren, allerdings nicht exakt diese. Ich habe ein kleines Problem mit meiner Vorhaut. Erst dachte ich, ich hätte eine Phimose. Das ist denke ich aber nicht der Fall.

Also: im nicht steifen Zustand kriege ich meine Vorhaut normal zurück, komplett ohne Probleme. Wenn er allerdings steif ist, bekomme ich die Vorhaut zwar auch zurück, das zieht dann aber recht doll am Bändchen. Außerdem rollt sie sich sofort wieder zurück. Daraus habe ich geschlussfolgert, dass evtl. Mein Bändchen zu kurz ist. Ich würde mit meiner Freundin gerne Sex haben, musste sie allerdings zurückweisen, da ich ja so kein Kondom verwenden kann. Ich wollte damit bereits zum Arzt gehen, allerdings ist mir der Gedanke, darüber mit meinen Verwandten reden zu müssen unangenehm, da ich erst 16 bin und auch der Gedanke das mir womöglich jemand an meinem Penisse " rumspielt" ist mir unangenehm. Darum hoffe ich hier auf Hilfe und Lösungsvorschläge. Ich weiß nicht ob das was zur Sache tut, aber ich bin übergewichtig.

Als weiteres Problem hätte ich, das meine Eichel sehr empfindlich ist. Schon das berühren unter der Dusche ist furchtbar unangenehm.

Vielen Dank im vorraus, juliminati.

...zur Frage

Wie ist die Situation beim/vorm ersten mal Sex?

Ich frag mich generell wie es dazu kommt also damit meine ich den Übergang von kuscheln zu mehr. (Ich bin weiblich und 16 übrigens). Holt einfach irgendwer das Kondom raus und man zieht sich aus und sieht das "alles" zum ersten Mal oder wie jetzt? Ist das nicht suuuper komisch oder unangenehm? Ich wüsste gar nicht was ich alles tun soll...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?