Er wurde wegen seines Leberleidens behandelt / wegen seinem Leberleiden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Okay, also "wegen" setzt das voraus? Dachte immer es gehört zu einem beschreibenden Wort wie des Vaters Leid, auf Leid bezogen, und so bezieht sich es in den oberen Fällen auf wegen? Gibt es im Internet dazu eine ausführlich Erklärung?

Bin immer von so Fällen wie "wegen seines Leberleidens Behandlung" ausgegangen?

wegen seines leberleidens; also wegen verlangt Genitiv

1. Er wurde wegen seinem Leberleiden behandelt
2. Wegen seinem wahren Gottesdienst

Falsch. Wegen + Genitiv.

2

Was möchtest Du wissen?