er will unbedingt eine Herzkatheter untersuchun..NÖTIG?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nichts kannst Du tun. Nach der Beschreibung seiner Beschwerden und Untersuchungen gibt es keine Indikation für eine Herzkatheteruntersuchung. Seine Probleme scheinen psychisch bedingt zu sein. Er sollte sich dahingehend behandeln lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiß dein Freund überhaupt was er da will? Eine solche Untersuchung macht man nicht mal gerade ebenso wenn ein Patient das unbedingt will. Vermutlich kannst du nicht viel tun wenn dein Freund unbedingt die Untersuchung will. Versuche nochmals vernünftig mit ihm zu reden. Wenn das nichts nützt und er darauf beharrt musst du dich vielleicht von ihm trennen. Ich weiß nicht wie weit er deine Nerven strapaziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Angina Pectoris (Engegefühl im Thorax) ist sehr häufig psychisch bedingt. Bei den vielen Untersuchungen, wäre ein Herzfehler oder eine Verengung schon lange aufgefallen( man hätte dann zB eine Arrythmie festgestellt, aber das ist ja hier nicht der Fall!). Er sollte den Ärzten glauben, die wissen was sie tun! Beste Grüße, Adrian13J:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er das wirklich unbedingt will, soll er sich doch mal erkundigen, was es kosten würde, das privat zu bezahlen. Wenn er dann noch einen Kardiologen findet, der die Untersuchung (die nicht ganz ohne Risiko ist, wie jeder Eingriff) macht, dann steht dem nichts im Wege. Obwohl es sinnlos ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht fehlt ihm was anderes, etwa Aufmerksamkeit, die holt er sich ueber seine Krankheit. Wenn der Arzt die Untersuchung nicht macht, dann wird er sie nicht bekommen.

Versuch ihm mal auf anderer Ebene etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken, vielleicht hilft das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?