Er will sie wegen Beleidigung anzeigen, was soll sie tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kann hier keiner beantworten .. ist wohl im Ausland geschehen und der Kläger / Geschädigte auch kein Deutscher.

Und sicher zu unbedeutend, als dass russische Behörden in Deutschland Hilfe bei Strafverfolgung beantragen würden.  

Bitterkraut 30.07.2016, 09:57

Er kann sie in Deutschland anzeigen, wenn beide in DE leben.


0

In Deutschland ist da nix strafbar, d.h. er hat sich nicht strafbar gemacht. Die russischen Gesetze kenne ich nicht. Und blechen muß da sicher niemand. Deine Cousine ist offenbar weit übers Ziel hinausgeschossen.

Scheinbar glaubt deine Cousine, daß sie Geld verdienen kann, wenn ein andererer eine Strqaftat begeht? Schön dumm, wie kommt sie darauf? Oder ist das ne Masche von ihr?


Sie hat sich strafbar gemacht. Er kann sie wegen Körperverletzung und Beleidigung anzeigen und vielleicht sollte er das auch tun.

wenn man sich so dumm verhält wie deine Cousine, dann braucht man mal einen Dämpfer.

Wie kann man nicht merken, wenn jemand einen screen shot von meinen Handy macht?

warum sagt man nicht einfach, sorry is nich und geht.

Warum muss man noch ausfallend werden und vorallem eine Körperverletzung begehen. Nur weil jemand angeblich verliebt ist???

Das ist doch alles Quatsch.

Sie soll warten bis wirklich was vom Anwalt kommt. Beileidigung ist ermessens Sache, Körperverletzung, wenn sie nachweisbar ist oder es Zeugen gibt, eine Straftat

Er kann sie wegen Körperverletzung anzeigen vlt wenn ihr Glück habt wird beschlossen das es im Affekt war dann ist die Strafe so gering das ihr euch keine Sorgen machen müsst und wegen Beleidigungkann er sie nicht anzeigen da er sich geweigert hat sie in Ruhe zu lassen ist es eine Beleidigung aus "Notwehr"

Bitterkraut 30.07.2016, 10:01

Eine Beleidigung kann niemals Notwehr sein.

0
anima1998 30.07.2016, 10:08
@Bitterkraut

Eine Beleidigung kann als Notwehr ähnliche Handlung genutzt werden um weitere Vorfälle ganz besonders Straftaten wie in diesem Fall belästigung während sie am nächsten Morgen nüchtern war abzuwenden und wird wegen einem guten Grund nicht als Straftat behandelt und selbst wenn der Richter entscheidet das es in dieser Situation nicht nötig gewesen wäre und es deswegen als Straftat gelten würde würden die Geschworenen in fast jedem Fall auf unschuldig pledieren.

0

Sorry, Deine Cousine hat einen Knall!

ja kann und hat sie.

Ob was dabei rumkommt sei mal dahin gestellt.

Aber ich finde sie hat sich mehr als fies verhalten

meinerede 30.07.2016, 09:22

Wäre in dem Fall aber nicht nur Beleidigung, sondern schwerde Körperverletzung!


Meine Cousine wollte sich noxh einmal rächen und ward ihm eine Flasche
in seine "Weichteile". Er kippte in den Graben vor Schmerzen.

Sie hätte zudem auch den Kopf treffen können!

Aber wie gesagt: Schönes Märchen, nur nicht allzu klug!

1

Wenn man sich so verhält, dann hat man sich eine Anzeige redlich verdient. Ich wünsche dem Chinesen, wenn es ihn denn gibt, alles Gute.

Was möchtest Du wissen?