Er will nicht verhüten, Wieso?

17 Antworten

Durchaus nicht wenige Männer haben ein totales Graus vor den Kondomen und so mancher Mann hat damit auch tatsächlich so seine liebe Mühe und Not. Das ist aber auch nicht das eigentliche Problem bei euch beiden, das eigentliche Problem bei euch beiden scheint darin zu liegen, das ihr wohl darüber auch nicht miteinander reden wollt oder könnt was aber doch in Anbetracht der Umstände dringend angeraten wäre.

Was du tun sollst? Dich auf keinen Fall darauf einlassen! Entweder er benutzt Kondome, dann habt ihr Sex, oder er weigert sich, dann weigerst du dich auch, Sex mit ihm zu haben. Mach ihm klar, dass es nicht allein Sache der Frau ist zu verhüten und dass sein Verhalten reiner Egoismus ist.

Von Liebe zeugt das Verhalten deines Freundes jedenfalls nicht!

Ihm ganz klar sagen, dass ohne Kondom nichts läuft. Entweder er nimmt ein Kondom oder er kriegt keinen Sex. Easy.

Es geht hier nicht nur um die Verhütung. Natürlich kann man auch ohne Kondom sicher verhüten.

Es geht darum, dass er offensichtlich völlig rücksichtslos seine eigenen Vorstellungen durchsetzen will und ihm deine Bedürfnisse egal sind. Das spricht nicht dafür, dass er dich liebt oder respektiert.

ja stimmt.. ich werd mit ihm reden. Voelleicht sollte ich mir wirklich überlegen ob er der richtige mann fürs leben ist :/ :(

2

Ein Kondom ist das einzigste Verhütungsmittel für den Mann und es schütz alls einzigstes gegen Geschlechtskrankheiten also reicht auch nur die Pille alleine.... überprüft euch beim Arzt einfach auf Geschlechtskrankheiten.... wenn ihr keine habt könnt ihr ohne Kondom fi***n aber trotzdem die Pille nicht vergessen!!!

Wenn ich mir sicher sein kann, dass sie keine Geschlechtskrankheit hat, habe ich es auch lieber ohne Kondom... sobald sie aber nur mit einer Silbe erwähnt, dass sie lieber mit Kondom Sex will, würde ich es sofort tun.

Also wenn er da wirklich so gar nicht auf dich eingeht, würde ich mir doch nochmal Gedanken machen, ob er so der tolle Typ ist.

Was möchtest Du wissen?