Er will meine Nummer. Wie werde ich den Typen los?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn ihr euch wieder treffen würdet, würde er dich einfach nicht mehr beachten - also eine win:win situation. solange du nicht klar zeigst, das du kein interesse hast, wird er sich etwas einbilden.

ich habe es mal mit einer semi-ausrede probiert, nämlich das ich permanent von freunden von freunden schon angeschrieben und antelefoniert werde und mein freundeskreis so groß ist, dass ich einfach keine weiteren kontakte wünsche. für beziehungen stehe ich sowieso nicht zur verfügung. zur not erwähne, das du einen freund hast oder das du lesbisch bist... so ganz nebenbei. er wird dann aber nicht mehr so positiv auf dich reagieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat deine Freundin seine Nummer? Ruf von ihrem Handy aus an und sag ihm dass du das nicht möchtest. Er muss es akzeptieren- du willst es nicht und damit basta. Und Persönlich ist besser als per SMS dahingeklatscht, auch wenn es Überwindung kostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte ehrlich zu einem Menschen sein, denn nur so weiß er wo er dran ist. Ehrlichkeit ist alles und davon hat er mehr als ständig hingehalten zu werden. Falls er dann nicht nach gibt dann einfach ignorieren/ blocken/ melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleibe hartnäckig und deine Freundin bitte auch. Er muss doch merken, dass er sie nicht bekommt. So eine Nervensäge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinend versteht er Dich nicht, sage es ihm, dass Du ihm die Nummer nicht geben willst, ein für allemal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sags ihm doch. Wenn man sich alles gefallen lässt, fliegt man irgendwann hin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?