Er will meine Eltern kennenlernen

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

hmm schwere sache^^ vllt solltest du deinen eltern erstmal sagen dass du einen freund ahst und das alter erstmal aus demspiel lassen..er stellt sich dann höflich vor und wenn er gut ankommt is des mit dem alter vllt auch kein problem ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchokoBoo
10.10.2010, 19:10

ich hab ihn heute meinem vater vorgestellt und anscheind hatte er heute nen guten tag. er wollte sogar mit ihm n bierchen trinken aber mein freund hat sogar abgelehnt :D hat mich fast ein bisschen geschockt ^^ danke für deinen simplen tipp :D

0

upps, da hast du ja ein mächtiges Problem. Ich würde sagen bringe deinem Freund bei, dass wenn deine Eltern ihn kennengelernt haben es Ärger geben wird und er sich das gut überlegen sollte.Zumal er sich ja auch strafbar macht wenn ihr Sex habt.Und wenn deine Eltern noch rauskriegen was er für tolle Quialitäten hat, dann kannst du einpacken. Also rede deinem Freund die Sache mit dem Kennenlernen aus. Aber eine Bemerkung habe ich trotzdem: Mit 15 sollte man sich gut überlegen sich schon so einen Berg an Verantwortung aufzuladen und mit einem Alki und Kiffer klarkommen zu wollen.Entweder bist du wirklich so vernarrt oder einfach nur schwach in übern Jordan zu schicken wenn er nicht damit aufhört. Versuches es ihm abzugewöhnen, ansonsten ist eure Beziehung eh zum Tode verurteilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde er sie nicht kennelernen wollen, würdest du deinen Eltern dann den Freund verheimlichen?

Wenn er sich unbedingt vorstellen will, muss er sich bei deienn Eltern auch gut benehmen und höflich sein.

Erzählt deinen Eltern am besten nichts von der Sache mit der Polizei, Alkohol und Kiffen.

Sie müssen es ja nicht unbedingt wissen.

Lügen ist zwar nicht gut, aber wenn deine Eltern dir keinen älteren erlauben und er sowieso jünger aussieht, kannst du ih vielleicht ein paar Jahre jünger vorstellen, aber ich denke, das bringt euch dann auch nicht weiter

Eigentlich können deine Eltern dir den Umgang mit deinem Freund nicht verbieten.

Aber er dürfte jetzt nicht mit dir schlafen, weil das rechtlich verboten ist, da du noch minderjährig bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich finde, wenn ihr schon 11 monate zusammen seit, dann musst du ihn warscheinlich sehr lieben. das ist schön. aber du weißt ja anscheinend das er alkoholabhängig ist, kifft und probleme mit der polizei hat. aber du liebst ihn. und deshalb nenne ich das wahre liebe! und deine eltern müssen das akzeptieren. Meiner meinung nach.

wenn deine eltern wollen, das du dich von ihm trennst kann ich dir jetzt schon sagen, das es krach geben wird ! sag das deine eltern auch jung waren und auch nicht immer engel gewesen sein können ;D das schaffst du schon! viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wirklich schwierig! Doch wenn du ihn wirklich liebst,musst du das deinen Eltern beibringen! Erklär es zuerst dem Elternteil mit dem du dich besser verstehst! Dann frage z.B. deine Mutter was sie machen würde und wie du es deinem vater erklären sollst! Natürlich solltest du auch mit deinem Freund darüber reden! Doch wenn du es hinter dir hast, ist alles super!

Ich wünsche euch sehr viel glück und eine perfekte und markelose zukunft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag von seinen Problemmen erst mal gar nix. Sie sollen ihn erst kennenlernen und sich dann seine Probleme anhören. wenn sie ihn davor schon "liebgewonnen" haben, werden sie wenn du sie über seine vergangenheit aufklärst auch nicht so nen schock bekommen. wenn doch, solltest du ihre warnung ernst nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz offensichtlich schämst du dich für den Typen und dies zu Recht.

Also trenne dich von ihm bzw. sorge dafür das er Therapie macht und DANACH kannst du ihn ja den Oldies vorstellen mit den Worten:

"Hier ist mein Freund der so stark war dem Alk und den Drogen mit einer harten Psychotherapie entgegen zu gehen und nun ist er clean und wir lieben uns." bzw. du kannst DANN natürlich auch einfach nur sagen: "hier ist der Mann den ich liebe"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Astair
09.10.2010, 20:25

gute idee!

0

Deine Eltern wollen dein Bestes. Sie werden genau das tun/sagen was sie für das Beste für dich halten. Und eventuell haben sie damit dann ja auch recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstens mal musst du ja deinen eltern nicht das alles unter die nase binden, oder? würd ich jedenfalls nicht tun, da weisst du ja schon selber, was dabei rauskommt. zweitens würde mich interessieren, warum er deine eltern kennenlernen möchte. hat er einen bestimmten grund? drittens will ich jetzt hier nicht auch noch den moralapostel spielen, aber ich wünsch dir von herzen, dass es dir gelingt, ihn dabei zu unterstützen, dass er seine alkoholabhängigkeit und die neigung, der polizei zu missfallen, loswird. sonst kann ich dir keine glückliche zukunft prophezeien... alles gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag deinen ellis du stellst ihnen deinen freund vor und er ist ein alkoholabhängiges drogenopfer auf der flucht vor der polizei :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Das ist aber ein sehr grosser Altersunterschied.

Wenn ihr euch aber liebt,finde ich es ok,denn die Liebe kennt kein Alter.

Sprich vorher mit deinen Eltern,klär sie auf,dass er älter ist als du du dich aber wohlfühlst mit ihm und dass er dir viel bedeutet.

Wenn sie nein sagen,würde ich das akzeptieren und mich nicht bei mir zuhause mit ihm treffen.

Sei einfach locker,geh die Sache easy an und geh normal damit um,dann werden deine Eltern auch versuchen normal damit umzugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Freund wird schon wissen, worauf er sich einlässt wenn er deine Eltern kennenlernen will und wird es hinbekommen sich anständig zu benehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DA werden sich deine Eltern aber freuen......... wenn du keine bedenken hättest würdest du nicht fragen...... schämst du dich für ihn ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchokoBoo
09.10.2010, 20:17

ich schäme mich nciht für ihn. ich finds auch nich grade gut was er macht. aber wenn ich ihn meinen eltern vorstelle kann ich ja auch nich sagen er ist student und will vor der ehe keinen sex haben. meine eltern sind halt so, dass sie alles wissen wollen. und ich denke auch sie werden was gegen den altersunterschied haben. ps. mein vater is black moslem. das is nich einfach

0

Was möchtest Du wissen?