Er will mehr Sex als ich

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

  • Du musst wirklich klarer und unmissverständlicher "Nein" sagen und das dann auch durchziehen.
  • Erkläre ihm, dass es ganz normal ist, dass eine Frau eben nicht IMMER und JEDESMAL Lust hat und das Sex nur dann in Frage kommt, wenn beide Lust haben. Sage ihm, dass du ihn liebst und nicht ärgern willst, sondern einfach gerade keine Lust hast.
  • Wenn er Vorwürfe macht, sage ihm ganz klar, dass das unfair und nicht gerechtfertigt ist und er sich in den Griff kriegen muss. Sag ihn, dass du ihn liebst, aber das das nicht bedeutet, dass du deswegen immer Sex haben musst, wenn er gerade möchte. Das hat mit Liebe nämlich nichts zu tun.
  • Er verhält sich unreif und du setzt die Grenzen nicht deutlich genug.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo liebe Fragestellerin, sicher ist es wichtig gemeinsam die Bedürfnisse und aber auch das was man möchte und was nicht zu respektieren. Das muss auch dein Freund akzeptieren, was würde es sonst bringen wenn der Herr da jeden Tag dir in den Ohren liegt was er will aber nicht ob du es auch magst/willst?! Hier solltet ihr aufeinander zugehen und eine Lösung finden den wenn das meiste von euren Aktivitäten passiert obwohl Du keine Lust dazu hast verlierst du schnell an Geborgenheit und fühlst dich am Ende schlecht. Hinzukommend ist das es sogar soweit kommen kann das Du dein Empfinden an den Tage wo du keine Lust hast herunterfährst (das passiert wohl in den meisten Fällen) und dir das dann sowieso schon keinen Spaß mehr macht! Sprecht ihr den offen über Sexuelle dinge und vorallem was man sich wünscht was die Beziehung angeht? In dem Fall der sexuellen Ebene würde ich dir Vorschlagen spreche offen sage das du gerne mit Ihm schläfst aber auch das du deine eigenen Auszeiten brauchst und nicht jeden Tag aufs neue Lust haben kannst auch wenn es bei Ihm so sein sollte! Hier könnte man auch mal über etwas anderes als den Beischlaf sprechen - ich spreche von "Er könnte selbst Hand anlegen" (du schaust zu (vorausgesetzt du hast hier auch die Lust und das Empfinden dies mal zutun "Abwechslung machts auch mal aus 😊"). Auf beziehungs Ebene hoffe ich einfach das ihr da eine gemeinschaftliche Lösung findet sonst endet dies wohlmöglich noch in Diskussionen ..ich kann dich da bestens verstehen und wünsche dir hier alles Gute 😊! Zusatz; es muss nicht immer Sex sein das normale wie man es kennt, man kann es offener gestallten und wie an jedem Anfang einer Beziehung gibt es soviele dinge die auch dir wieder mehr Lust machen anstatt das normale Lustspiel 😊.. aber am Ende zählt die Lust und hast Du keine MUSS der Herr dies so auh akzeptieren und verstehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch...das verstehen auch Männer, abr es kommt eben auf den einzelnen Mann an.

Du solltest deinen Freund noch stärker in die Schrnaken weisen, wenn du nicht möchtest.

Auch solltest du nur Sex haben, wenn du es wirklich möchtest und dich nicht "breit schlagen" lassen.

Ansosnten wirkst du unglaubwürdig, wenn du es oft zulässt und dann wieder nicht.

Es ist dein Körper und über den bestimmst nur du, mache ihm das begreiflich.

Gutes Gelingen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin auch ein Mann allerdings älter. Mit 21 ist man noch jung und man will vieles probieren. Ich war früher nicht genau so aber so ähnlich ich verstehe ihn. Da reicht im Fehrnsehen eine Nacktszene und man hat Lust auf Sex. Es wird denke ich auch in jungen Jahren nicht viel anders werden mit den Männern. Bei den meisten kommt erst mit den Jahren eine gewisse Reife. Du solltest aber nicht immer nachgeben, weil wenn man keine Lust hat macht es ja auch keinen Spaß. Ich weiß auch nicht was ich weiter schreiben soll. Es wird sich wahrscheinlich nicht viel ändern. Reden hilft vielleicht auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das selbe mit meinem Freund und ich habe ihm ganz einfach klar gemacht: Mein Körper, meine Regeln und wenn ich nein sage, heißt es nein und das muss auch keinen Grund haben. Ich habe dann auch oft ein schlechtes Gewissen aber er versteht es und er hat jetzt auch damit aufgehört :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer verstehen den Unterschied zwischen Liebe und Sex. Allerdings gibt es solche und solche. Du scheinst dir einen geangelt zu haben, der den Unterschied nicht kennt.

Er scheint mir auch SEHR auf Sex fixiert zu sein. Wie ist eure Beziehung denn sonst? Macht ihr auch "normale" Sachen? So, wie du es schreibst, klingt es nämlich für mich (Mann), als ob er dich nur für Sex "benutzt".

Andererseits, er ist 21, und von eigentlicher Reife noch weit entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sex wird heute fast nur noch überbewertet und ist nur noch quasi "gewohnheit" - weil es irgendwie sein muß und auch irgendwie "dazu gehört" und dadurch zum "Zwang" wird..

Es gibt weitaus wichtigere und schönere Dinge in einer Beziehung als Sex.

Sex ist eine Begleiterscheinung der Liebe.. und soll nicht zu einer Massenproduktion werden.

Wäre das gleich wenn ich jeden Tag Spaghetti essen würde.

Doch soll man sich ja darauf freuen, und wenns passiert ist es schön..

Setze Dich nicht unter Druck, du bist keine "Maschine" . Wenn er nur wegen dem Sex mit dir zusammen ist dann ist es ein armes Schwein..

Setze ihn mit einem Geschenk vor die Tür, denn er hat dich nicht verdient.. und bist mehr Wert als eine "Maschine"..

Mache ihm eine schöne Geschenkkiste fertig, in dem sich folgender Inhalt befindet

  • Playboy als "W-Vorlage"
  • Eine Gummipuppe (zum abreagieren)
  • Eine Flasche Piccolo der Marke "DeinHard" + SektGlas (falls er sich mut antrinken muss)
  • wenn dir noch was anderes einfällt..

Und nein, sage bitte nicht das du ihn liebst (oder das er dich/euch liebt) - das hat nichts mehr mit liebe zu tun..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein einfacher Satz: Der Mensch ist keine Maschine, die zu funktionieren hat.

Dein Freund hat auf deine Bedürfnisse Rücksicht zu nehmen. Hat er damit Probleme, frag ihn, was er unter Achtung und Respekt versteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach ihm einfach klar das du gerne mit ihm schläfst aber auch so mal mit ihm kuscheln willst und nicht immer NUR Sex. Wenn er das nicht verstehen will oder dann mit irgendwas kommt wie "Liegts an mir oder was is los?" dann sag ihm das nichts ist, sondern das du auch nicht durchgehend Sex möchtest. Wenn er dann immer wieder damit ankommt, dann erstmal solange kein Sex bis er es checkt, naja viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin n kerl der es auch oft braucht , jedoch würde ich eine frau nie so bedrängen. beide seiten müssen zufrieden sein okay ihr seid 3 jahre zusammen darum will ich jetzt mal nicht in den raum werfen das er dich nur dafür will , jedoch würde ich die ganze sache echt mehr hinterfragen , denkst du er würde dir fremdgehen wenn du es ihm (teilweise) verwehrst? ist halt alles so ne sache , sprech am besten mit ihm. wenn dieser KEVIN es nicht versteht mach halt schluss oder ein beziehungsstop und schau wie er reagiert ob er sich sofort ne andere sucht , weil auf dauer geht das ja nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach dir keine vorwürfe -

menschen haben unterschiedlich starke bedürfnisse

das muss er verstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ständerfreuden bringen das so mit sich. Wenn du dem nurv wenig bis garnichts abgewinnen kannst, dann solltet ihr eben auseinander gehen, denn nur dort wo gleicher/artverwandter Takt und Rhytmus vorherrscht, existiert ein erfülltes Zusammensein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offenbar ist er mehr am Sex als an Dir interessiert. Den Typen hätte ich trocken gelegt und ihn erst wieder ran gelassen, wenn er das Thema mal außen vor lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einfach Schluss. Das ist die beste Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wort NEIN hat in deinem falle einen guten klang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, dann hast du halt einfach nicht so viel Lust und das MUSS ER verstehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?