Er will keine Beziehung. Gehen oder bleiben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Was ist das, was ihr habt, wenn keine Beziehung? Er spricht von einer ausschließlichen Beziehung. Natürlich ist es eine Beziehung, wenn man sich regelmäßig schreibt, sieht und wenn man miteinander regelmäßig intim ist. Aber es fällt ihm schwer, das zuzugeben oder festzumachen. Wenn er alles bekommt, was er möchte, dafür aber keinen Preis bezahlen muss, oder aber nur einen kleinen, dann wird sich daran möglicherweise nie etwas ändern. Dich mit Haut und Haaren wollen wird er vielleicht erst, wenn er merkt, dass er dich verloren hat. Das andere ist, dass du dich im Moment damit wohlfühlst. So gesehen spricht nach ein paar Monaten noch nichts dafür, dass du ihm die Pistole auf die Brust setzen musst. Du solltest dich dann aber auch nicht allzusehr in den Hintern beissen müssen, wenn es in einem Jahr immer noch so ist.

Du musst nicht fragen, was er will (vielleicht, später....). Du musst fragen, was du selber willst.

Und du musst auch selber entscheiden Wir können dir das nicht abnehmen. 

Immerhin meine Gedanken:

gehen.

So ist dieses Kapitel abgeschlossen, so weisst du: es ist Zeit für einen neuen Lebensabschnitt. Das braucht Energie und Überwindung, okay, aber nur so hast du die Möglichkeit auf neue Chancen. Raus aus der Comfort-Zone, die du im Moment mit ihm noch hast. Aber was ist das für eine Hoffnung (auf eine ernsthafte Beziehung mit ihm), die von ihm alleine abhängt, bei der er (alleine?) entscheiden kann, ob und wann....vielleicht....später....

Offenbar hat er jetzt alles, was er haben will und was er braucht. du musst entscheiden, ob das, was er zu geben bereit ist, das ist, was du willst und brauchst.

Sorry, aber das kannst Du vergessen.

Außerdem hast Du ihm mit Deinem Text die völlig falsche Info gegeben, wie man an seiner Antwort sieht.

So oder so: Das wird niemals mehr als ein Sexding.

Vielleicht braucht er einfach ein wenig Zeit, gleich nach der Trennung. Oder er hat zu viel Angst verletzt zu werden. Vielleicht sucht er auch nur ein Betthäschen. Hör auf dein Bauchgefühl!

Wenn er ich kürzlich erst von seiner Freundin getrennt hat, ist es unmöglich sie vergessen zu haben... 3 Jahre immerhin. Ich hab eher das Gefühl, er benutzt dich... als Ablenkung vielleicht? Klingt sehr hart.. aber wenn ihr euch nur trefft, um miteinander zu schlafen? Es sei denn, du bist nicht unendlich doll in ihn verliebt und nimmst es locker, wie er drüber denkt. Dann lass der Zeit ihren Lauf ;)

Hallo ich brauche gar nicht viel sagen, wir alle habe so eine schwere Zeit mitgemacht! Mir helfen total meine Freunde und viel Ablenkung und wenn du wissen willst wieso Männer so sind und was du am Besten tun kannst, kannst du Martin von Bergen im Internet suchen, dann bekommst du kostenlos Mails und die helfen total, er sagt einem wie man sich verhalten kann damit man wieder glücklich wird! Versprochen!!! Der Typ ist genial! Ich schwöre auf ihn!

Liebe Grüße Pia! Kannst dich gerne bei mir melden und mir Rückmeldung geben 😊 viel Kraft!

Hallo,

Dein Freund will alle Vorzüge einer Beziehung, aber keine Verpflichtungen, keine Verantwortung .........

er lässt sich alle Optionen offen , macht auch keine Versprechungen, was die Zukunft anbelangt.

So lange Ihr Beide damit zufrieden seid, kann das funktionieren, aber .......

aus einem solchen " Bratkartoffelverhältnis " wird nur selten eine ernsthafte Beziehung !

Da solltest Du Dir eher keine Illusionen machen.

Liebe Grüße

Du solltest wissen, was du möchtest. Es ist deine Entscheidung.

Was möchtest Du wissen?