Er war in seine beste Freundin verliebt und arbeitet jetzt sogar mit ihr zusammen. Wie soll ich damit umgehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mitlerweile traue ich mich schon garnicht mehr was zu sagen weil es für ihn sehr nervig ist wenn ich immer und immer wieder davon anfange. Aber an schlimmen Tagen wie heute denke ich nur daran und kann deswegen nicht schlafen.Klar er brauchte einen Job, aber ist es nicht rücksichtslos dann mit der Frau zusammen zu arbeiten mit der ich ein Problem habe? Hätte er sich wenigstens selbst um einen Job bemüht, aber nein! Ich will wirklich nicht das mir jemand nach dem Mund redet, vllt reagiere ich auch über und jemand hier kann mir widersprechen. Aber ich halte sein Verhalten für Rücksichtslos und fühle mich als wäre es ihm egal wie ich mich dabei fühle. Wenn ich mir schon vorstelle dass sie irgendwann mal auf unserer Hochzeit eingeladen sein könnte bekomme ich einen Anfall...ich will einfach dass sie aus meinem Leben verschwindet...oder zumindestens nicht 24/7 Thema ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?