Er verwirrt mich, hilfe :/?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zwar ist der besagte Junge auch immerhin bereits 16 Jahre alt, das muss aber auch nicht unbedingt im Einklang mit seinem seelischen Gleichgewicht einher gehen sprich deshalb muss er noch längst nicht auch wissen, was er wirklich möchte und Du bist dann halt die Leidtragende von dieser sozusagen La Ola Welle des Jungen. Ein Versuch miteinander diesbezüglich ins Gespräch zu kommen, könnte dennoch nicht schaden.

Wenn du ihn direkt damit konfrontiertst ist das sehr peinlich für ihn falls er so um die 14 ist könnte er gutmöglich verknallt in dich sein bin mir nicht sicher deine beschreibung war etwas kurz

Himbeertorteabc 18.01.2017, 22:36

Sry also er wird bald 16 und er ist nicht in mich verknallt deswegen herrscht ja die große Verwirrung :D

0

Sprech ihn doch mal darauf an. Reden ist immer das beste. Und am besten unter vier Augen

Amour hat wieder zu geschlagen . entweder hat er ne Verhaltens Störung oder er mag dich

Was möchtest Du wissen?