Er vermisst mich immer noch?

7 Antworten

Das kann niemand sagen, aber er soll ich mal entscheiden was er nun will. Er weiss ja das du bereit wärst wieder auf ihn zuzukommen, so hab ich das ja verstanden? Also liegt es an ihm, nicht an dir.

So irgendwie hab ich immer mehr den Eindruck, er ist halt einfach nicht an dir als Mensch interessiert...die Zeit vorher als es noch um Sex ging, da war Treffen kein Problem, jetzt wo er dir Geld schuldet aufeinmal schon?

Er soll klare Ansagen machen, auch bei eurem Problem das ihr da hattet und nicht ewig hinhalten. Am ende sagt er sonst, er kommt wieder mit dir zusammen und hält dich halt wieder hin. Du hast das recht von ihm eine klare Aussage zu fordern.

Der ist sehr wohl interessiert aber er ist halt jetzt mal der vernünftige weil die Beziehung nie geklappt hat

stell dir mal vor das du 4 Jahre lang um eine Frau kämpfst das sie an deiner Seite bleibt und sie fast jeden Tag in 4 Jahren Schluss machen will und dich sogar zwingt und sie alles hervor gerufen hat das es so weit kommt . Er hat sich sogar ne Wohnung mit mir geholt + Hand anhalten und konvertieren .. der arme Kerl denke ich mir jetzt

wenn man gemeinsame Verträge hat dann kommt es auch mal dazu das der andere was zurück geben muss an nem Betrag und er wusste nicht mal das er Schulden hat weil Rundfunkgebühren wurden mir so viel abgezogen

ja aber wieso damals es ihm nicht so weh getan hat in der Zeit keine Ahnung aber hatten jetzt wieder ungefähr ein Monat kein Kontakt

er schreibt sogar meiner Schwester die ganze Zeit wie es mir geht und so weiter

dieser Typ ist auch sehr eigen

ich bin nicht ganz unschuldig

schade für ihn und für mich

1
@Liebesleben209

So ist das wenn man ne instabile Persönlichkeit hat dann funktionieren Beziehungen nicht

aber werde an mir auf jeden Fall arbeiten

1
@Liebesleben209

Er will nicht mehr weil seine Gesundheit vor geht , die Gesundheit hat auch ne Rolle gespielt😰

es ist aber auch ok wenn er das nicht mehr will ich kann ihn auch verstehen auf einer weise

nichts desto trotz ist d er mir als Mensch wichtig und. Ich bin ihm auch wichtig das sagte er vorhin bereits und das wir für immer eine besondere Bindung haben werden. Ja wir waren auch lange nicht mehr im Schlafzimmer also er sagt sowas auch nicht um nur ins Bett zu gelangen :-D

1
@Liebesleben209

Der ist genau so orientierungslos schließlich haben wir unsere Jugend zusammen verbracht und sind zusammen das erste mal in eine eigene Wohnung gezogen

und das ist einfach alles kaputt gegangen weil ich meine Sachen mal gepackt habe und ab geh hauen bin.

ja es hört sich alles schrecklich an ich weiß es und es ist auch nicht gut so wie ich es gemacht habe

1
@Liebesleben209

Und da wir ein Monat kein Kontakt hatten hat er in der Zeit mich vermisst anscheinend und er wollte nicht das die Gefühle noch mehr durch einander kommen wenn man sich sieht. Das ganze lag weder am Geld oder noch irgend eine andere Macke . Es ist Tatsache

Sorry musste mal das ganze los werden

0
@Liebesleben209

Hm okay ja, aber das Hinhalten mit dem Heiraten war ja vorher auch. Das ist halt so oder so etwas, dass MUSS vorher geklärt werden. Und ja wenn es Gründe dafür gab dann auch das. Der Abstand kann wirklich dazu beigetragen haben, dass er dich wieder vermisst.

Das ist alles ne sehr sehr blöde Situation. Aber wenn ihr so verbleibt, immer mal wieder was zu schreiben, vielleicht geht das ja? Und ich denke mal, es hab auch mehr Probleme als das mit dem Heiraten, wenn du auch selber sagst, dass du ne instabile Persönlichkeit hast.

Aber hast du ihm auch bereitschaft gezeigt, an deinen Problemen zu arbeiten? Er wird auch nicht so ganz stabil sein und ich gestehe ihm das mal zu, dass er dich auch wirklich liebt, ich finde aber auch 3 jahre lang mit dem Heiraten hinhalten ist halt auch nicht wirklich so nett, dass du dann ernsthaft zweifelst und irgednwann nicht mehr wilst, ist absolut nachvollziehbar. Es ist halt echt schwierig. Was sollt du denn dann denken? Mir wäre das auch zu bunt, ganz ehrlich. Nicht Heiraten wollen, aber die Vorzüge geneisen, das wäre halt etwas was ich mir denken könnte. Also ihr habt zusammengelebt, wart intim miteinander, jetzt mal rein rationell gedacht, ohne religiöse, steuerliche oder romantsiche Aspekte: Er hatte doch alles, warum sollte er Heiraten? Du Liebst ihn und womöglich dachte er, dass geht die ganze Zeit so weiter und du gehst nicht weg. Vielleicht verstehst du wie ich das meine.

Kann es sein, dass er vielleicht Bindungsängste an sich hat? Eine Ehe wäre ja dann etwas festes und das will er dann vielelicht irgendwie doch nicht? Einerseits ja, aber wenn es dann anfängt konkret zu werden doch nicht. Oder das er zwar schon die Gefühle hat, aber nicht diese intensität in der Beziehung haben wollte?

Aber wie auch immer es ist, wenn es wieder genau so wird wie vor der Trennung, ist keinem was geholfen. Diese Unsicherheit die er dann hat, du könntest wieder weggehen, die hast du die ganze Zeit gehabt, da er dich ja nicht heiraten wollte, vielleicht kannst du ihm das auch mal so erklären, dass du diese Angst halt immer hattest, aber halt sehr sehr freundlich und Respektvoll.

Er muss halt einsehen, dass es dich dann nur im Komplettpaket gibt, mit Heiraten. Ist er dazu nicht bereit, ja auch so wie du bist, dann ist es immernoich schmerzhaft, aber so ist es. Den Kontakt total abbrechen, weiss ich nicht ob ihr das müsst, aber mit Treffen und so dann vielleicht wirklich erstmal nix. Wenn du dann nicht da bist, merkt er dann vieleicht auch erst, was ihm nun fehlt.

Also Kurzgesagt: Zeige ihm deine Bereitschaft, aber mache im Klar, dass es Regeln gibt und er dich nur im Komplettpaket bekommt, er wird dann derjenige sein der reagieren muss. Wenn ihn irgendwas stört, soll er dir das sagen und du schaust, ob du das beheben kannst.

0

Denk immer dran: es gibt einen Grund, warum er dein Ex ist.

Richte dich nicht nach ihm, wenn du ihn noch liebst solltet ihr vllt noch mal miteinander reden.

Aber kenne deinen eigenen Wert und sei auch ihm gegenüber fair, also komm nicht aus Mitleid mit ihm wieder zsm.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Man lernt. :)

Würde ihn ja wollen aber er will nicht mehr weil ich hab Schluss gemacht damals

meinst du ich soll mich lieber fern halten oder ihm sagen das er mir wichtig ist ?
manchmal hilft ja Funkstille mehr

0
@Liebesleben209

Rede einfach mit ihm. Wenn er dich vermisst, wird er wahrscheinlich auch noch was empfinden. Wenn nicht, dann könnt ihr ja wenigstens nochmal Probleme klären und wenigstens Freunde bleiben.

Darf ich fragen, warum du schluss gemacht hast?

1
@Liebesleben209

Lass mich Mal kurz zusammen fassen. Er hat schmerzen weil du dich von ihm getrennt hast aber du liebst ihn noch und weißt jetzt nicht ob du ihn sehen solltest ? Wir kennen weder Trennungsgrund noch wieso er leidet. So kann man nur sagen , bitte redet mit einander

1

Könnte gut aus. Kann aber auch sein, dass er gerade knapp bei Kasse ist...

Wie mänch ?
der ist ehrlich also da wird nix knapp bei Kasse sein lol

0

Wenn Du es nicht weißt, woher sollen wir es dann wissen?

Wie es gefühlsmäßig bei ihm aussieht, weiß nur er! Oder vielleicht weiß er es selbst nicht!

Aber davon mal abgesehen, ist es doch vollkommen egal! Auch wenn er Dir als Mensch wichtig ist, ihr seid getrennt, die Beziehung ist beendet. Du solltest nun auf Dich achten!

Und das Geld hätte er Dir auch überweisen können. Dazu wäre kein persönliches Treffen notwendig gewesen.

Woher sollen wir das denn wissen, wir kennen euch beide nicht.

Tatsache ist, dass es einer von euch es aus einem bestimmten Grund beendet hat. Solange ihr diesen Grund nicht aus der Welt schaffen könnt oder wollt, klappt das Ganze mit euch nicht. Egal ob jemand den anderen vermisst.

Was möchtest Du wissen?