Er verarscht sie .. Soll man was sagen .. Affäre

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du stellst deine Ex Affäre unter kein gutes Licht. Du klagst ihn an das er seiner Freundin fremd geht, ein Schmarotzer ist, sich nur ins gemachte Nest setzt und im selben Text erzählst du das du mit ihm 6 Monate eine Affäre geführt hast, ihn liebst und vor hattest mit ihm zusammen zu ziehen. Das passt hinten und vorne nicht zusammen. Ich finde das schon dreist, einen Mann anzuschwärzen das er seiner Freundin fremdgeht aber selber monatelang mit ihm ins Bett steigen. In einem Zusatzkommentar erwähnst du wie schwer es dir fällt ihn ständig sehen zu müssen und in deiner Frage schreibst du das du für ihn mittlerweile nur noch freundschaftliche Gefühle hegst. Ein bisschen Selbsterkenntnis könnte nicht schaden anstatt nur mit dem Finger auf ihn zu zeigen was er alles macht oder nicht macht.

Das ist echt hart... Ich sehe das leider genauso wie die andren hier... Das ist wirklich das letzte... Also jeder sollte sich selbst mal an der Nase fassen ich könnte dich auch beleidigen ect aber ich bin leider selbst schon >ein< mal fremd gegangen... Aber das schlimme ist einfach das du das seit ca 6 Monaten machst ich mein du gehst ja nicht fremd aber ER! Diese Frage kann dir leider niemand beantworten... Das musst du für dich selbst wissen aber mein Gewissen hätte mich schon mehr als aufgefressen wenn ich du wäre würde ich ihr einen Brief schreiben wo alles drin steht (beim schreiben kann man besser seine Gefühle äußeren) so hast du in ruhe Zeit das zu schreiben und hast auch das richtige gemacht stell dir vor du wärst sie wie würdest du dich fühlen ? Was würdest DU wollen ? Wie du dich fühlen würdest und das was du wollen würdest an ihrer Stelle das würde ich machen :) Hoffe du entscheidest dich für das richtige und das alles gut läuft :) Lg :)

Tausende Gründe,was er für ein Schmarotzer ist,aber du liebst ihn immer noch.Denn sonst würde dich das alles doch nicht so aufregen.Du solltest der Freundin nichts sagen,das ist deren Sache.Und Du_mach endgültig Schluss mit ihm,er taugt nicht für Dich.

Erstmal find ich gut, das du so viel Stolz mitbringst und den auch nicht weg schiebst, nur weil da Gefühle mit im Spiel sind. Dann würde ich ihr nichts sagen, einfach weil ich nicht der Meinung bin, mich da einmischen zu müssen. Es ist schlichtweg nicht dein Bier.

Was meinst du mit Stolz . So stolz komm ich mir garbicht mehr vor bei der Sache :-s.. Joar ist nicht mein Bier .. Hast schon recht .. Als ich mit meinem ex schon getrennt war hab ich auch Erfahrn , dass er fremd gegangen war . So im Nachhinein wollte ich es nicht hören . Uns hàtte ich es gewusst wäre schon viel früher Schluss gewesen .. Aber keine ahnuNg wie ich es finden würde

0

Erstmal warum läst du dich auf eine Affäre ein? Zweitens: Wiesi braucht das fast zwei jahre bis du checkst das du da schei*se mitmachst und drittens sollteszbdu auf jeden Fall seiner Ehegattin sagen das er eine Affäre hat und seine Kolleginen vögelt!

Naja hab ihn auch geliebt.. Das hat sich so aufgebaut und bisschen Zeit zum trennen wollte ich ihn auch lassen zum trennen , da man 9 Jahre nicht einfach so hi schmeißt.. Vergeiratet sind sie auch nicht ., und es war nur 6 Monate ca

0

nur weil du ihn auch geliebt hast gehst du eine Affäre ein? Dann hättever sich erstmal trennen sollen bevorber mit dir zusammen kommt? achso ja? "nur" 6 monate? Wo bleiben die Gehirne??????

0

Ich würde nicht sagen ich möchte nicht der Grund sein . Und dann gäbe es nur noch mehr ärger . Eine Frau sollte es schon Merken wenn Sie betrogen wird

Eine Frau soll es merken oder sie ist selbst schuld oder was willst du sagen? Man sollte es Sagen. Denn wenn sie es erfährt wird sie das Schwein hoffentlich verlassen, soll sie etwa noch länger mit einer Lüge leben?. Desto länger es Anhält desto Schlimmer. Meine Eltern haben sich deshalb getrennt weil mein Vater ne andere Gef. hat. Ich wünschte man hätte es meiner Mutter gesagt

0

Man merkt es das man betrügt wird da die ehe nicht mehr so gleich ist wie die zeit vorher viele haben aber angst es zu sagen da sie befürchten dass das stimmen könnte das tut mir leid für deine Mutter . Aber wenn du mal bedenkst wenn die Ehe Brecherin das zu der eheFrau sagt weiss man nie was passieren könnte viele bringen deshalb auch die ehe brecherin und den Mann um .der Mann könnte sie auch umbringen mit der Meinung das er sein komplettes leben zerstört hat obwohl er selbst daran schuld war

0
@Nida123123

Dann eben per Telephon. Und auch wenn die Frau es weis was wirklich meistens so ist macht ES DAS NICHT BESSER. Er sollte ein man sein und keine Puss... und es ihr sagen.

0

Ja klar also ich bi der Meinung das der Mann es sagen sollte und nicht die Frau denn der Mann hat Sie betrogen und nicht die Frau

0

Was möchtest Du wissen?