Er tut mir beim *** weh?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Schiess den Kerl in den Wind, der ist nur auf sein Vergnügen aus, er geht nicht auf dich ein. Sobald bei dir die Tränen kamen hat dein "Freund" lustig weitergemacht??

Ne Möglichkeit: ihr lasst euch nicht genügend Zeit fürs Vorspiel, du wirst nicht richtig feucht, dadurch entstehen die Schmerzen. Auch kann es eine Reaktion deines Körpers sein, du willst zwar, aber dein Körper sagt nein. Lasst euch noch ZEIT! Auch der GV ist dann ohne Schmerz schön. Gleitgel wäre eine Option.

damit es zumindest für ihn schön ist und er fertig wird.

kompl. falsche Einstellung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zoellaae 10.06.2014, 21:02

Hahah,was zur Hölle ? Deswegen schießt man niemanden in den Wind.

0

Am liebsten möchte ich "Stopp! Sofort!" rufen, und das tut Dein Körper jetzt anscheinend auch. Entweder hast Du Dir wirklich einen Infektioneingefangen, insofern geht kein Weg am Frauenarzt vorbei. Oder das Jungfernhäutchenist nur zum Teil eingerissen und noch etwas im Weg (das passiert schon mal). Oder es besteht eine Anomalie der Scheide (da gibt es verschiedene Fehlbildungen, die hinderlich sein können). Oder die Erregung ist anfangs da, aber flaut ab (weil es eigentlich gar keinen Spaß macht), und ohne Feuchtigkeit verträgt die Scheide die Reibung nicht. Bitte lasse Dich untersuchen und gib in Zukunft Deinen Körper nicht so schnell her... Nur dem Mann, den Du liebst, und auch das erst nach einer Weile! Wer nicht warten kann, hat Dich nicht verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht bist du sehr sensible und er sollte ein wenig leichter machen Oder ihr solltet ein besseres Vorspiel machen das du komplett entspannt es kann daran liegen das du vielleicht verkrampfen tust dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du nach oben! So bestimmst du Tempo und Rhythmus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Repwf 10.06.2014, 00:12

Und Hör auf irgendwas "für ihn auszuhalten"! Kein Wunder wenn dein Körper dann (unbewusst) streikt!

0

Eventuell der falsche Winkel, zu wenig Gleitgel, du warst nicht entspannt und feucht genug. Kann viele Hintergründe haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er stößt einfach zu tief zu und wird an deinen Muttermund stoßen. Das kann zu starken Schmerzen führen. Soll er sich halt unter Kontrolle halten und nicht so tief zustoßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen, dass ihr davor etwas mehr hand anlegen müsst, damit du feucht genug bist

Hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann musst du eben oben sein. Dann kannst du die intensität genau steuern..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?