Er schläft nicht mehr mit mir! Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was kannst Du bloß tun?... DAS ist nicht der Mann, mit dem gemeinsam  Du alt werden wirst. Mache Dich mit dem Gedanken vertraut.

Du bist mit 20 dazu verdonnert ohne Liebe in einer Beziehung zu leben? Da stimmt doch was nicht! Ganz offensichtlich geht es nicht nur Dir schlecht in der Beziehung. Ihr seid zusammen, weil ihr einander gewohnt seid. Wärt Ihr in den 60ern oder 70ern... naja, da gibt's Kinder und Kindeskinder, da hat man schon allerhand miteinander erlebt.

Verschwende Dein Leben nicht! Du wirst nie wieder 20 Jahre alt sein. Und nicht nur alle anderen Menschen rund um Dich herum werden älter, sondern auch Du. Vergiss das nicht! Wenn er über Eure Probleme nicht reden will, ist ihm die Beziehung anscheinend nicht so wichtig wie Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke nicht dass man es noch entschuldigen kann dass er auf der Arbeit viel Stress hat. Sorry aber ich denke auch dass er ne neue hat. Vllt auf der Arbeit kennengelernt. Gerade weil er sich mehr "pflegt" und auf sein Äußeres achtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest nicht denken das du nicht gut genug für ihn bist - du bist gut genug denn du hast Herz &' liebst ihn aufrichtig!
Er hat sich gar nicht verdient so wie er sich derzeit gegenüber dir benimmt.
Du solltest auf jeden Fall mit ihm reden und sagen das du so einfach total unglücklich bist, ist auch verständlich.
Menschen ändern sich leider in den Jahren und vielleicht ist es bei ihm so?:-/
Manchmal lebt man sich auch auseinander ..
Ich wünsche dir nur das beste!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
deinengelchen 29.03.2016, 21:33

Hinzu kommt, dass er Früher weiter weg gewohnt hat. Wir hatten fast 1 Jahr lang eine Fernbeziehung. Dann ist er zu mir nach Düsseldorf gezogen. Das war ein riesiger Liebesbeweis. Er fuhr auch immer mit dem Regional 8,9 Stunden, um mich vielleicht 3 Stunden zu sehen. Danach ist er wieder die Gleiche Anzahl zurück gefahren. Mittlerweile hat er nicht mal bock nach der Arbeit mich besuchen zu kommen, obwohl er 15 Minuten zu Fuß entfernt wohnt....

0
MissAnonym1994 29.03.2016, 21:37

Ich denke eure Beziehung ist Gewohnheit geworden, vielleicht hat er ja ne neue? :-/

Also viel liebe kann nicht mehr existieren wenn er sich so heftig geändert hat.

0

zusammengefaßt also: ihr paßt nicht zusammen - ihm ist das schon klar, dir noch nicht ganz

...im "verkaufsbereich"...? hatte ich erst im bekanntenkreis - küchenverkäufer - hatte sich ein wenig zu sehr daran gewöhnt, jeden tag eine andere frau glücklich zu machen...

du wirst mit ihm reden müssen - und du wirst für dich klären müssen, ob das so weitergehen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
deinengelchen 29.03.2016, 21:30

Er arbeitet in einem Kinderspielzeugladen.

0
beroud 29.03.2016, 21:32
@deinengelchen

dann eben junge mütter :) ich hab noch die ganzen antworten und deine kommentare gelesen - du bist seine geduldete putze, nicht mehr und nicht weniger - irgendwo hast du geschrieben "vor die wahl gestellt" - und was hast du dann in deiner inkonsequenz draus gemacht? du hast ihn weiter bekocht...

1
Retrohure 29.03.2016, 21:42
@beroud

Zur Arbeit in einem Kinderspielzeugladen muss man sich jetzt aber nicht sonderlich fein machen...

0

Das kann verdammt viele Gründe haben. Er könnte Erektionsprobleme haben. Oder eine Neue haben oder gemerkt haben, dass er schwul ist oder sonst was. Aber 10 Monate kein Sex - das kann er nicht einfach so abtun! Stell ihn vor die Wahl: Entweder ihr geht das Problem an und er sagt dir endlich mal, was los ist - oder das war's dann! Du findest bestimmt schnell einen anderen, den du glücklich machst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
deinengelchen 29.03.2016, 21:28

Ich hatte ihn bereits vor der Wahl gestellt. Er hat gemeint, dass das Erpressung sei und er nicht darauf eingeht. Er ist kein Hund und er hat seinen eigenen Kopf. Hinzu kommt auch, dass er immer wieder betont, dass er kein Sklave ist.

1
Retrohure 29.03.2016, 21:30
@deinengelchen

Mädel, dann musst du deinen Worten Taten folgen lassen - wenn er nicht an eurer Beziehung arbeiten will und ihm scheinbar egal ist, wie sehr dich das belastet, dann pack deine Koffer und geh!

1

als erstes ging mir durch dem Kopf : Erektionsstörung  , aber danach..ich weiß es nicht. villeicht eine neue?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
deinengelchen 29.03.2016, 21:26

Er hatte mal vor 2 Jahren behauptet, dass er so eine Störung hat. Aber da hatten wir wenigstens noch Sex. Ich habe mal einen Termin gemacht gehabt beim Urologen. Da ist er ausgeflippt und meinte ich könnte nicht einfach Termine vereinbaren.

1
Retrohure 29.03.2016, 21:32
@grungealiengirl

Das klingt doch, als läge da der Hase im Pfeffer. Da musst du aber sensibel mit umgehen - für Männer ist das Thema denkbar unangenehm. Da musst du ihm zeigen, dass du ihn liebst, aber eben auch, dass man bei Erektionsstörungen was machen kann - wenn man nur zum Arzt geht!

0

Das mit den Deos etc. ist schon sehr auffällig. Stelle ihn mal zur Rede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
deinengelchen 29.03.2016, 21:25

Ich habe ihn dazu mal gefragt. Er meinte nur, dass hätte nichts mit Frauen zutun. Man müsste auf Arbeit eben gepflegt sein.

0
bingo00 29.03.2016, 21:35

Vielleicht gibt es auf der Arbeit ja jemanden besonderes? Kannst ja dort mal vielleicht unangekündift spontan zu Besuch kommen in den Betrieb wenn du einen freien Tag hast

0
bingo00 29.03.2016, 21:36

*unangekündigt

0

Was möchtest Du wissen?